Knuspriger Zitronen-Kabeljau-Fisch

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (9)

Von Stephanie Gallagher

Aktualisiert am 10/03/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Kabeljau-Rezept

Dieses Kabeljaufisch ist eines der Lieblingsgerichte meiner Kinder. Kabeljau ist ein milder Fisch, und er neigt dazu, die Aromen dessen anzunehmen, mit dem er gepaart ist. In diesem Stockfischrezept gibt die Zitronenbuttersoße Reichtum und Schwung.

Servieren Sie diesen knusprigen Zitronen Kabeljau mit gebratenem Mais und Apfel Pekannuss Krautsalat.

Nicht verpassen: Fischrezepte für Kinder

Was du brauchen wirst

  • 1 EL. Butter
  • 2 EL. Olivenöl
  • 2 Eiweiß
  • 2 Tassen Panko (japanische Semmelbrösel)
  • 1-1 / 2 lbs. Kabeljau-Fischfilets
  • Dash koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Für Zitronen-Butter-Sauce:
  • 1/3 Tasse frischer Zitronensaft
  • 2 EL. Weißweinessig
  • 2 EL. Butter
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz

Wie man es macht

  1. Butter und Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.
  2. Beat Eiweiß. Panko dünn in einer flachen Schale verteilen.
  3. Tauchen Sie den Kabeljau zuerst in das Eiweiß, dann in den Panko, drücken Sie ihn leicht, damit die Brotkrumen haften bleiben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. In der Butter-Olivenöl-Mischung etwa 3 Minuten goldbraun anbraten. Umdrehen und auf der anderen Seite kochen, bis alles durchgegart ist - der Fisch ist opak und kann leicht mit einer Gabel abgelöst werden.
  5. Um die Zitronenbuttersauce zu machen: Zitronensaft und Essig in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen, bis die Mischung um die Hälfte reduziert ist, etwa 6 Minuten. Butter und Salz unterrühren.
  6. Leicht über knusprige Kabeljaufilets träufeln.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien526
Gesamtfett19 g
Gesättigte Fettsäuren7 g
Ungesättigtes Fett8 g
Cholesterin118 mg
Natrium1, 137 mg
Kohlenhydrate41 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß45 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)