Knusprig gebratene Okra mit Maismehl-Beschichtung

  • 35 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: 1 Pfund frischer Okra (4 Portionen)
Bewertungen (7)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 08/11/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Knusprig gebratene Okra ist so ein Leckerbissen. Ein wenig Cayenne schmeckt den Maismehlmantel in dieser gebratenen Okra-Rezeptur.

Auch wenn Sie kein Fan von Okra sind oder die Textur ist abschreckend, könnte Sie gebratene Okra mögen. Wenn Okra frittiert wird, verschwindet die berüchtigte schleimige Textur. Es passt gut zu jedem guten südlichen Essen. Frittieren Sie etwas Okra, um mit Ihrem Neujahrsessen oder mit einem Feiertagsmahl zu gehen. Es wird ein sofortiger Hit sein!

Was du brauchen wirst

  • 1 Pfund frische Okra
  • 2 große Eier
  • 4 bis 6 Spritzer Peperonisauce
  • 1 Tasse Maismehl
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • Optional: 1/2 Teelöffel gemahlener Cayennepfeffer
  • Pflanzenöl (zum Frittieren)

Wie man es macht

  1. Erhitze den Ofen auf 200 F.
  2. Stellen Sie ein Rack in eine große Backform und legen Sie es beiseite.
  3. Die Okra waschen und gründlich abtropfen lassen.
  4. Schneiden Sie die Stielenden der Okra ab und schneiden Sie die Schoten dann kreuzweise in 1/2-Zoll-Runden.
  5. Erhitze das Öl in einer Fritteuse oder einem tiefen Kochtopf auf 370 bis 375 F.
  6. In einer mittelgroßen Schüssel die Eier und die scharfe Soße verquirlen. Fügen Sie Okra hinzu und rühren Sie, um alle Stücke gründlich zu beschichten.
  7. In einer flachen Schüssel kombinieren Sie das Maismehl, Salz und Cayennepfeffer, wenn Sie verwenden.
  8. Tauchen Sie Okra-Stücke in die Maismehl-Mischung, um gut zu beschichten.
  9. Wenn das Öl auf Temperatur ist, braten Sie die Okra in Chargen, bis sie goldbraun sind, etwa 4 bis 6 Minuten für jede Charge.
  10. Die Okraschoten kurz auf Papiertücher abtropfen lassen. Legen Sie die abgetropfte Okra auf ein Gestell in der Backform und legen Sie sie in den vorgeheizten 200-F-Ofen, um sie warm zu halten, während Sie die nachfolgenden Chargen zubereiten.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien231
Gesamtfett7 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin226 mg
Natrium134 mg
Kohlenhydrate31 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiß12 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept