Crescent Teig Taco Pizza

  • 35 Minuten
  • Vorbereitung: 25 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 20 Portionen (Vorspeisenportionen)
Bewertungen (4)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 07/11/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese köstliche Taco Pizza ist eine leckere mexikanische Variante der beliebten vegetarischen Pizza. Die kalte Pizza macht eine fabelhafte Vorspeise oder heißes Wetter Mahlzeit, und sogar die wählerischsten Esser werden es genießen.

Die Taco-Mischung verlangt nach Hackfleisch, aber gemahlener Truthahn ist eine gute Alternative. Für eine leichtere Basissoße gelten kalorienreduzierte Sauerrahm und Frischkäse. Neben den gewürfelten Tomaten, Salat und schwarzen Oliven gibt es noch viele andere kreative Möglichkeiten. Fügen Sie einige gewürfelte Paprika, gehackte rote Zwiebeln, gewürfelte Avocado oder Jalapeno-Pfeffer-Ringe hinzu. Und ein Hauch von Salsa Verde oder Taco oder Enchilada Sauce wäre ein fabelhafter Abschluss.

Servieren Sie die Pizza mit Schüsseln mit Limettenschnitzen, Tomatensalsa und Guacamole, falls gewünscht.

Was du brauchen wirst

  • 1 Pfund Hackfleisch
  • 1 (1-Unzen) Päckchen Taco Gewürz
  • 3/4 Tasse Wasser
  • 2 (8-Unzen) Dosen gekühlte Hörnchen (oder halbmondförmige Teigblätter)
  • 8 Unzen Frischkäse (weich gemacht)
  • 8 Unzen saure Sahne
  • 18 Traubentomaten (oder mehr, je nach Wunsch)
  • 3 grüne Zwiebeln (Schalotten)
  • 1 (2, 25-Unze) kann geschnittene schwarze Oliven
  • 1 1/2 Tassen / 6 Unzen zerfetzte mexikanische Käse-Mischung (z. B. Monterey Jack, Cheddar, Queso Quesadilla und Asadero)
  • 1/4 Kopf Eisbergsalat
  • Optional: 2 Esslöffel Koriander (grob gehackt)

Wie man es macht

  1. Den Ofen auf 375 F vorheizen.
  2. Stellen Sie eine große Pfanne bei mittlerer Hitze. Das Hackfleisch in die Pfanne krümeln und unter Rühren kochen, bis es braun ist und nicht mehr rosa. Fügen Sie die trockene Taco-Würze und Wasser der Pfanne hinzu. Die Rindermischung zum Kochen bringen und etwa 5 Minuten weiterkochen, oder bis sie verdickt sind, gelegentlich umrühren. Entfernen Sie das Rindfleisch von der Hitze; Überschüssiges Fett ablassen und zum Abkühlen beiseite stellen.
  3. Inzwischen rollen Sie den Halbmondteig auf einem großen Backblech oder einer halben Backform (18x13 Zoll oder größer) ab. Drücken Sie den Teig gleichmäßig aus und drücken Sie die Nähte zusammen. Stellen Sie die Pfanne in den Ofen und backen Sie sie für ungefähr 8 bis 10 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Entfernen Sie die Pfanne zu einem Drahtgitter, um vollständig abzukühlen.
  4. In einer Rührschüssel mit einem elektrischen Mixer den Frischkäse und die Sauerrahm zusammen glatt schlagen.
  5. Verteilen Sie die Sauerrahmmischung über der Kruste und legen Sie sie in den Kühlschrank, während Sie die Beläge zubereiten.
  6. Die Traubentomaten je nach Größe in Hälften oder Viertel schneiden.
  7. Wasche die grünen Zwiebeln und schneide die Wurzelenden ab. Die Zwiebeln dünn schneiden.
  8. Die schwarzen Oliven abtropfen lassen.
  9. Schneiden Sie den Eisbergsalat in kleine, dünne Fetzen. Sie sollten ungefähr 1 bis 1 1/2 Tassen haben.
  10. Die Tomaten, die grünen Zwiebeln und die in Scheiben geschnittenen Oliven über die Sauerrahm- und Frischkäse-Schicht streuen. Den Käse über das Gemüse streuen und mit einer gleichmäßigen Schicht zerkleinerten Kopfsalat und dem grob gehackten Koriander abschliessen.
  11. Die Pizza zum Abkühlen in den Kühlschrank zurückgeben.
  12. Zum Servieren die Pizza in kleine Vorspeise-Quadrate oder Portionen schneiden.