Creole Style Zucchini mit Tomaten und Paprika

  • 40 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 6 bis 8 Portionen
Bewertungen

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 22.06.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Zucchini und Tomaten nehmen kreolische Aromen mit einer Prise kreolischer Würze und der Dreifaltigkeit der Cajun (und kreolischen) Küche, Zwiebel, Sellerie und Paprika.

Dies ist ein unglaublich warmes und wohliges Gericht. Die Aromen kommen perfekt zusammen und der Parmesan-Käse-Belag macht ihn noch würziger und befriedigender. Ich sautierte eine Tasse in Scheiben geschnittene Pilze und fügte sie zusammen mit den Tomaten hinzu. Fügen Sie einen Teelöffel Basilikum hinzu, wenn Sie möchten. Es ist ein extrem vielseitiges Gericht!

Frische Tomaten können in der Schüssel verwendet werden, aber Tomaten aus der Dose mit guter Qualität sind in Ordnung. Petite gewürfelte Tomaten oder feuergeröstet geben dem Gericht zusätzliche Textur und Geschmack.

Das Rezept macht eine großzügige 6 bis 8 Portionen und Reste können für eine weitere Mahlzeit eingefroren werden.

Was du brauchen wirst

  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1/2 Tasse Zwiebel (gehackt)
  • 2 Rippen Sellerie (gewürfelt)
  • 1 große grüne Paprika (in dünne Streifen geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1 1/2 bis 2 Pfund Zucchini
  • 1 EL geschmolzene Butter
  • 1 Teelöffel kreolische Würze
  • 1/4 bis 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Zucker
  • 1/4 Teelöffel Worcestersauce
  • Optional: ein paar Spritzer Tabasco oder gemahlener Cayennepfeffer
  • 2 mittelgroße Tomaten (geschält und gehackt) oder eine 14, 5-Unzen Dose (gewürfelt)
  • Spritzer Salz, um zu schmecken
  • Optional: frisch geriebener Parmesan

Wie man es macht

  1. Erhitzen Sie das Pflanzenöl in einer tiefen, schweren Pfanne oder einem großen Topf bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die gehackte Zwiebel und den gewürfelten Sellerie hinzu und kochen Sie für ungefähr 3 bis 4 Minuten, häufig rührend. Fügen Sie die Paprikastreifen und den Knoblauch hinzu; Weiter kochen für 2 Minuten.
  2. Schneiden Sie die Zucchini in 1/2-Zoll-Runden.
  3. Die sautierte Gemüsemischung mit Zucchini, Basilikum, Butter, Salz, Pfeffer, Zucker und Worcestersauce verrühren. Fügen Sie die Tabasco-Soße hinzu, wenn Sie verwenden. Erhöhen Sie die Hitze auf mittlere und kochen Sie weiter für 4 Minuten.
  4. Fügen Sie die frischen oder in Dosen Tomaten hinzu und kochen Sie für 6 bis 10 Minuten länger. Bei Bedarf mit Salz abschmecken und würzen.
  5. Die Zucchini und Tomaten in ein Serviergeschirr geben und, falls gewünscht, mit Parmesan bestreuen. Oder übergeben Sie den Parmesan am Tisch.

Serviervorschläge

  • Mache dies zu einem Hauptgericht und serviere es über Reis. Mit dem Parmesan oder einem zerkleinerten Käse nach Belieben belegen.
  • Die Zucchini und Tomaten auf Teller legen und mit gebackenen Heilbuttfilets oder gebackenen oder sautierten Hähnchenbrust garnieren.

Um frische Tomaten zu schälen, schneiden Sie ein flaches "X" in den Boden jeder Tomate. Tauchen Sie sie in kochendes Wasser und lassen Sie sie für 15 bis 25 Sekunden kochen. Heben Sie sie heraus und tauchen Sie sie sofort in ein Eis- und Wasserbad. Wenn die Tomaten kühl sind, fangen Sie bei "X" an, die Tomaten zu schälen. Schneiden Sie die Kerne aus, schneiden Sie sie halb kreuzweise und schöpfen Sie die Samen aus. Hacken und im Rezept verwenden.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien110
Gesamtfett6 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin4 mg
Natrium45 mg
Kohlenhydrate14 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept