Cremige Joghurt-Dill Gurkensalat Rezept

  • 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 3 Tassen (dient 3)
Bewertungen (9)

Von Jessica Harlan

Aktualisiert am 06/04/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses einfache Gurkensalat Rezept ist großartig im Sommer mit einem milden, gegrillten Fisch, wie Forelle serviert. Es ist eine coole Beilage, die kein Aufwärmen der Küche erfordert. Es hat auch nur ein paar Zutaten, so dass Sie es sogar vorbereiten können, während Sie weg von zu Hause sind.

Dill ist die traditionelle Begleitung für Fisch, aber nicht jeder liebt den Geschmack. Sie können es ändern und ersetzen Schnittlauch, Koriander, Minze oder Petersilie für den Dill für einen völlig anderen Geschmack. Sehen Sie, was Sie in Ihrem Garten wachsen und versuchen Sie es. Sie können getrocknete Kräuter verwenden, wenn dies verfügbar ist.

Das beste Werkzeug für diesen Job ist eine Mandoline, um Gurken schnell in gleichmäßige, dünne Scheiben zu schneiden, aber Sie können einfach ein Messer verwenden, wenn Sie bevorzugen.

Was du brauchen wirst

  • 3 mittlere Gurken (ca. 1 1/2 Pfund)
  • 1/2 Tasse dick, griechischer Joghurt oder fettreduzierte Sauerrahm
  • 2 Esslöffel gehackter Dill
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 1/8 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Wie man es macht

  1. Die Gurken mit einem Schäler oder Messer schälen.
  2. Die Gurken auf einer Mandoline oder mit einem Messer in etwa 1/4 bis 1/8 Zoll dicke Scheiben schneiden.
  3. In einer mittelgroßen Schüssel den Joghurt und den Dill vermischen. Umrühren, um sie gründlich zu kombinieren.
  4. Fügen Sie Gurken hinzu und rühren Sie, um die Gurkenscheiben vollständig mit der Joghurt-Dill-Mischung zu überziehen.
  5. Die Mischung mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Gekühlt servieren. Für 4 bis 6 Personen als Beilagensalat.

Dieser Salat wird am besten innerhalb eines Tages nach der Zubereitung gegessen.

Es sollte gekühlt bis unmittelbar vor dem Servieren wegen der Joghurt oder Sauerrahm gehalten werden. Denken Sie daran, wenn Sie es zu einem Picknick oder Potluck bringen.

Die Gurken produzieren etwas Flüssigkeit nach dem Mischen mit dem Joghurt oder Sauerrahm, so dass Sie erwarten können, dass der Salat etwas dünner wird, je länger er nach der Zubereitung gekühlt wird.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien117
Gesamtfett8 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin23 mg
Natrium21 mg
Kohlenhydrate12 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept