Cremiger Süßkartoffel-Risotto mit Pekannüssen

  • 45 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: Für 3 bis 4 Personen
Bewertungen (5)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 15/02/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser Risotto ist eine fabelhafte pikante Kombination aus Süßkartoffeln, Pekannüssen und Parmesankäse, und Sie werden dieses Gericht immer wieder zubereiten. Servieren Sie das Risotto als Beilage oder dienen Sie als Hauptgericht oder Mittagessen mit einem gehackten Salat und knusprigem Brot.

Was du brauchen wirst

  • 4 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel gehackte Schalotten
  • 1 mittelgroße Süßkartoffel, in kleine Würfel geschnitten, etwa 8 Unzen oder 2 Tassen
  • 1/3 Tasse gehackte Pekannüsse
  • 2 bis 3 Tassen Gemüsebrühe
  • 1 Tasse Arborio Reis (ca. 6 bis 7 Unzen)
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1/2 Tasse frisch geriebener Parmesan
  • 1 Esslöffel fein gehackte Frühlingszwiebeln oder frische Petersilie

Wie man es macht

  1. Erhitze 3 Tassen Gemüsebrühe bis zum Siedepunkt; Reduziere die Hitze auf die niedrigste Einstellung, um heiß zu bleiben.
  2. In einem mittelgroßen Topf Butter schmelzen; gehackte Schalotten und Pekannüsse hinzufügen; kochen bis die Schalotte zart ist. Reis hinzufügen und unter Rühren kochen, bis alles gut vermischt ist. Stir in Süßkartoffel. Rühren Sie etwa 3/4 Tasse heiße Brühe in die Reismischung. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren garen, bis die Flüssigkeit absorbiert ist.
  3. Die Flüssigkeit weiter zufügen, etwa 1/4 bis 1/3 Tasse auf einmal, unter häufigem Rühren, bis der Reis und die Süßkartoffel zart, aber nicht zu weich sind. Die Textur sollte cremig etwas locker sein. Dies dauert etwa 25 Minuten und etwa 2 bis 3 Tassen Brühe.
  4. Parmesankäse und grüne Zwiebel oder Petersilie unterrühren, abschmecken und mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer abschmecken.

Sie könnten auch mögen

Süßkartoffel-Auflauf

Süßes Kartoffelgratin

Süßkartoffel-Ravioli mit Brown Butter Pecan Sauce

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien454
Gesamtfett22 g
Gesättigte Fettsäuren10 g
Ungesättigtes Fett8 g
Cholesterin39 mg
Natrium746 mg
Kohlenhydrate54 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß11 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)