Cremige glutenfreie Scalloped Kartoffeln Rezept

  • 80 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 60 Minuten
  • Ausbeute: 8-10 Portionen
Bewertungen (52)

Von Teri Gruss, MS

Aktualisiert am 08/11/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Creamy Gluten-Free Scalloped Kartoffeln machen eine elegante Beilage perfekt für besondere Anlässe und Urlaubsmenüs. Es ist ein einfaches geschichtetes und herzhaftes Gericht, das eine Menge füttern wird, aber das Budget nicht brechen wird.

Süßreismehl hat einen höheren Stärkegehalt als normales Reismehl, was es zu einem ausgezeichneten Verdickungsmittel macht. Lassen Sie sich von "süß" aber nicht täuschen. Dieses Mehl ist nicht zuckerhaltig süß. Sweet Rice Flour arbeitet wunderbar, um diesem überbackenen Kartoffelgericht eine cremige Essenz zu verleihen. Es eignet sich auch gut als Verdickungsmittel für andere Soßen wie glutenfreie Bechamelsauce.

Dieses Gericht ist sicher ein Publikumsmagnet bei Ihrem nächsten Treffen, eine Beilage, die jeder genießen kann, nicht nur diejenigen, die glutenfrei sind.

Für eine milchfreie Version dieses Rezepts ersetzen Sie Milch und Butter durch Ihre bevorzugten milchfreien Produkte. Sie können entweder den Käse weglassen oder einen milchfreien Cheddar-Ersatz verwenden.

Was du brauchen wirst

  • 6 geschälte, dünn geschnittene Yukon Gold oder Russet Kartoffeln
  • 1/4 Tasse (1/2 Stange) gewürfelte Butter oder milchfreier Butterersatz
  • 2 Esslöffel fein gehackte frische Petersilie
  • 2 - 2 1/2 Tassen Milch oder milchfreier Milchersatz (mehr, wenn nötig, um Kartoffeln zu bedecken)
  • 3 EL süßes Reismehl
  • 1 1/2 - 2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Tasse geschreddert Cheddar-Käse
  • 1 Tasse gewürfelter gekochter glutenfreier Schinken (optional)

Wie man es macht

  1. Ofen auf 350 F / 176 C vorheizen. Eine leicht eingefettete 9x13-Zoll-Backform beiseite stellen.
  2. 1/3 der Kartoffelscheiben auf den Boden der Schüssel legen, Kartoffeln leicht überlappen. Streuen Sie etwa 1/3 Tasse gewürfelten Schinken über die untere Kartoffelschicht (optional). Mit einer Prise Salz und Pfeffer bestreuen, gehackte Petersilie und mit ca. 1/3 Butterwürfel bestreuen. Wiederholen Sie die Ebenen. Obere Schicht mit Käse und Paprika bestreuen.
  3. Schneesüsses Reismehl mit etwa 1/2 Tasse Milch verrühren, bis alles glatt und klumpig ist. Fügen Sie restliche Milch und Schneebesen hinzu. Kartoffeln übergießen und falls nötig mehr Milch hinzufügen, um die Kartoffeln zu bedecken.
  4. Im vorgeheizten Ofen für 1 Stunde backen, oder bis Kartoffeln zart sind, wenn sie mit einer Gabel durchstochen werden, und die Oberseite ist goldbraun.
  5. Lassen Sie es etwa 20 Minuten vor dem Servieren sitzen.

Erinnerung: Achten Sie immer darauf, dass Ihre Arbeitsflächen, Utensilien, Pfannen und Werkzeuge glutenfrei sind. Lesen Sie immer die Produktetiketten. Hersteller können Produktformulierungen ohne vorherige Ankündigung ändern. Kaufen Sie im Zweifelsfall kein Produkt und verwenden Sie es nicht, bevor Sie den Hersteller kontaktieren, um zu bestätigen, dass das Produkt glutenfrei ist.

Herausgegeben von Stephanie Kirkos

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien310
Gesamtfett11 g
Gesättigte Fettsäuren6 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin32 mg
Natrium625 mg
Kohlenhydrate44 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß10 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)