Cremige Möhrensuppe

  • 40 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (5)

Von Molly Watson

Aktualisiert 11/25/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese cremige Karottensuppe ist üppig und zufriedenstellend. Diese wenigen Zutaten verschmelzen zu einem reichhaltigen, süßen und tief herzhaften, kalten Wetter. Serve mit einem herzhaften, knusprigem Brot, um in die Suppe zu tauchen oder die letzten Tropfen am Boden der Schüssel einzusaugen.

Was du brauchen wirst

  • 2 Pfund Karotten
  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 große gelbe Zwiebel (gehackt)
  • 4 Tassen Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe
  • 1/2 Tasse Sahne
  • Dash feines Meersalz
  • Dash frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Wie man es macht

  1. Karotten schrubben und hacken. In einem großen Topf bei mittlerer Hitze. Schmelze die Butter. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und kochen Sie, rühren Sie, bis die Zwiebeln weich sind, ungefähr 3 Minuten.
  2. Brühe und Möhren dazugeben und zum Kochen bringen. Niedriger Hitze und köcheln lassen, bis die Karotten zart sind, etwa 25 Minuten.
  3. Suppe in einem Mixer oder einer Küchenmaschine verrühren, bis sie glatt ist, oder mit einem Handmixer im Topf vermischen. Sahne unterrühren und auf niedriger Stufe bis heiß erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien279
Gesamtfett17 g
Gesättigte Fettsäuren11 g
Ungesättigtes Fett5 g
Cholesterin49 mg
Natrium923 mg
Kohlenhydrate27 g
Ballaststoffe7 g
Eiweiß6 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept