Cremige Brownies Rezept

  • 60 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 40 Minuten
  • Ausbeute: 36 Brownies (36 Portionen)
Bewertungen (12)

Von Linda Larsen

Aktualisiert 17/08/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Cremige Brownies sind so perfekt, weil Sie den Zucker und die Butter zusammen kochen, bevor Sie die restlichen Zutaten hinzufügen. Dies löst den Zucker auf, so dass die Brownies unglaublich cremig und samtig sind. Ich habe zu viele Brownies gegessen, die eine kiesige oder sandige Textur haben, weil der Zucker sich gerade nicht auflöst, wenn der Teig gemacht wird. Diese Methode behebt dieses Problem. Und die Brownies sind so einfach zu machen!

Stellen Sie nur sicher, dass Sie die Zucker-, Butter- und Wassermischung kochen, bis der Zucker aufgelöst ist. Das wird nicht lange dauern. Um zu überprüfen, nehmen Sie eine kleine Menge der Mischung auf einem großen Löffel und kippen Sie es im Licht. Wenn Sie keine Zuckerkristalle sehen, haben sie sich aufgelöst.

Die Glasur ist so einfach; nur Schokoladenchips und Erdnussbutter schmelzen in den besten Belag. Yum. Sie werden diese Brownies immer und immer wieder machen, weil sie einfach die besten aller Zeiten sind. Genieße sie auf eigene Faust; Machen Sie sie für einen Kuchenverkauf, oder fügen Sie sie einem Feiertags-Plätzchenbehälter hinzu.

Was du brauchen wirst

  • 3/4 Tasse Zucker
  • 1/4 Tasse Zucker (braun)
  • 2/3 Tasse Butter
  • 5 Esslöffel Wasser
  • 1 Tasse Schokoladenchips (halbsüß)
  • 1/4 Tasse Kakaopulver
  • 2 Teelöffel Vanille
  • 4 mittelgroße Eier
  • 1-1 / 2 Tassen Mehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 2 Tassen Schokoladenchips (halbsüß)
  • 1/3 Tasse Erdnussbutter

Wie man es macht

1. Den Ofen auf 350 ° F vorheizen. Sprühen Sie eine 13 "x 9" Pfanne mit Antihaft-Backspray mit Mehl und beiseite stellen.

2. In einem großen Kochtopf den Zucker, braunen Zucker, Butter 2/3 Tasse und Wasser kombinieren. Unter ständigem Rühren zum Kochen bringen; Kochen Sie für 1 bis 2 Minuten oder bis der Zucker vollständig aufgelöst ist.

3. Entfernen Sie den Topf von der Hitze und fügen Sie die Schokoladenchips hinzu; rühren bis geschmolzen. Fügen Sie das Kakaopulver und Vanille hinzu.

Dann schlagen Sie die Eier ein Mal ein und schlagen gut nach jeder Zugabe.

4. Mehl, Backpulver und Salz unterrühren. Den Teig in die vorbereitete Pfanne geben. Backen Sie für 30 bis 40 Minuten oder bis die Brownies gerade eingestellt werden. Nicht überbacken. Überprüfen Sie auf Dichtigkeit, indem Sie eine trockene und glänzende Kruste beobachten. Sie können den Zahnstocher-Test auf diesen Brownies nicht verwenden, weil sie zu cremig sind.

5. Kühlen Sie die Brownies vollständig auf einem Gitterrost ab.

6. Dann machen Sie den Zuckerguss: in einer mittleren mikrowellensicheren Schüssel, kombinieren Sie 2 Tassen Schokoladenstückchen und die Erdnussbutter. Mikrowelle diese Mischung bei mittlerer Leistung für 2 Minuten oder bis die Chips geschmolzen sind; gut umrühren. Bei Bedarf 30 Sekunden in der Mikrowelle weiterschwitzen, bis die Schokoladenstücke geschmolzen sind. Gießen Sie diese Mischung über die Brownies und verteilen Sie sie. Lassen Sie bis zum Einstellen stehen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien142
Gesamtfett9 g
Gesättigte Fettsäuren5 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin35 mg
Natrium77 mg
Kohlenhydrate13 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)