Cranberry-Barbecue-Sauce

  • 35 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: Etwa 2 1/2 Tassen (20 Portionen)
Bewertungen (10)

Von Derrick Riches

Aktualisiert am 19.10.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Cranberry-Barbecue-Sauce ist die perfekte Kombination aus herb und süß. Diese Sauce ist perfekt für den Grill und geräuchertes Geflügel und Schweinefleisch. Wenn Sie einen Truthahn grillen, sollten Sie erwägen, diese Soße zu verwenden, um auf den Truthahn selbst zu heften, oder einfach auf der Seite zu dienen.

Was du brauchen wirst

  • 1/2 Tasse / 120 ml Cranberry-Sauce (oder Cranberry-Gelee)
  • 1/2 Tasse / 120 ml Ketchup
  • 1/2 Tasse / 120 ml Apfelessig
  • 1/4 Tasse / 60 ml Orangensaft
  • 1/4 Tasse / 60 ml brauner Zucker
  • 1/4 Tasse / 60 ml Wasser
  • 1 Esslöffel / 15 ml Worcestersauce
  • 2 Teelöffel / 10 ml Dijon-Senf
  • 1 Teelöffel / 5 ml Salz
  • 1/2 Teelöffel / 2, 5 ml heiße Sauce (mehr oder weniger nach Geschmack)

Wie man es macht

  1. Kombinieren Sie alle Zutaten in einem großen Topf bei schwacher Hitze.
  2. 15-20 Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen oder leicht verdicken. Rühren Sie sich oft um und achten Sie auf das Brennen.
  3. Entfernen Sie von der Hitze und lassen Sie die Soße vollständig abkühlen, bevor Sie verwenden. Die Sauce 1 Woche nach der Zubereitung in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien43
Gesamtfett1 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin9 mg
Natrium195 mg
Kohlenhydrate5 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß3 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept