Mais-Avocado-Salat (oder Salsa!)

  • 20 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 8 Portionen
Bewertungen

Von Molly Watson

Aktualisiert 08/02/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Knusprige Maiskörner und cremige Avocado-Stücke, umhüllt von einem würzigen Limetten-Dressing, ergeben einen großartigen Salat, Salsa oder Relish - je nachdem, wie Sie es verwenden möchten. Serve es auf einem Bett von Grüns, auf Tacos oder mit Chips.

Was du brauchen wirst

  • 3 Ohren Mais
  • 1 süße rote Paprika
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 3 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Esslöffel Limettensaft
  • 1 Esslöffel Rotweinessig
  • 1/2 Teelöffel feines Meersalz
  • 1/4 Teelöffel Cayenne (optional)
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Tasse Korianderblätter
  • 2 Avocados

Wie man es macht

  1. Schneide die Kerne von den Ähren ab und lege sie in eine große Schüssel (ich mag es, die Kerne abzuschneiden, wenn das Ohr in eine große Schüssel gelegt wird, um alle zu fangen, wenn sie herunterfallen). Die rote Paprika und die rote Zwiebel würfeln und zu den Maiskörnern geben. Idealerweise werden Sie den Pfeffer und die Zwiebel in Würfel schneiden, die der Größe von Maiskörnern entsprechen, um eine angenehmste Textur zu erhalten.
  2. In einer kleinen Schüssel oder Messbecher das Öl, Limettensaft, Essig, Salz, Cayennepfeffer und Pfeffer mischen. Rühren oder verquirlen Sie die Mischung, bis es gut kombiniert ist. Gießen Sie alles über die Maismischung. Toss, um das Gemüse gleichmäßig und gründlich zu beschichten.
  3. Die Korianderblätter zerkleinern und zum Salat / Salsa geben. Werfen Sie den Salat / Salsa erneut zu kombinieren. (Hinweis: Dies kann bis zu einem Tag im Voraus gemacht werden. Bedecken und kühlen bis etwa eine Stunde vor dem Servieren. Lassen Sie den Salat / Salsa vor dem Servieren auf Raumtemperatur kommen.)
  4. Kurz vor dem Servieren die Avocado schälen und würfeln. (Siehe unten für Schritt-für-Schritt-Anweisungen, wenn Avocado-Dicing neu für Sie ist!).
  5. Die gewürfelte Avocado zum Salat geben. Verwenden Sie einen großen Löffel, um die gewürfelte Avocado vorsichtig in den Salat / Salsa zu falten. Sofort servieren und bei Raumtemperatur.

Wie man eine Avocado schält und würfelt

Es gibt mehr als eine Möglichkeit, eine ganze Avocado in gleichmäßig geschnittene Stücke zu verwandeln, hier ist, wie ich es mache:

  1. Schneiden Sie die Avocado der Länge nach um die Grube.
  2. Verdrehe die beiden Hälften, um sie zu trennen.
  3. Halten Sie die Seite mit der Grube in einer Hand, schlagen Sie ein großes Messer in die Grube und fangen Sie es an der Kante des Messers.
  4. Drehen Sie das Messer ein wenig, um die Grube zu lockern und entfernen Sie es (wenn Sie ein Messer benutzen, macht Sie das nervös, Sie können einfach einen großen Löffel benutzen, um die Grube herauszuschaufeln).
  5. Wieder eine Hälfte der Avocado in einer Hand halten und mit der Spitze eines Messers das Avocadofleisch bis zur Schale durchschneiden. Sei vorsichtig und mild dabei. Schneiden Sie die Scheiben in eine Richtung und drehen Sie diese Scheiben in Stücke, indem Sie Scheiben senkrecht zu den ersten Scheiben schneiden.
  6. Die Avocado-Schale von innen nach außen wenden, die gehackten Avocado-Stücke herauslösen und in eine Schüssel geben.
  7. Wiederholen Sie mit der zweiten Avocado-Hälfte.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien189
Gesamtfett10 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett6 g
Cholesterin0 mg
Natrium248 mg
Kohlenhydrate26 g
Ballaststoffe8 g
Eiweiß5 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)