Keks Teig Pops

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 30 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 20 Portionen
Bewertungen (12)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 12.05.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese Plätzchenteig Pops machen einen Spaß und leckeren No-Bake-Sommer-Leckerbissen. Sie sind perfekt für Partys und besondere Anlässe und sie sind eine wunderbare Ergänzung für Kinder Lunchboxen. Der Keksteig wird ohne Eier gemacht, also ist es vollkommen sicher zu essen.

Die abgebildeten Keksteig-Pops wurden mit Milchschokolade, weißer Schokolade und Erdnussbutter-Candy-Schmelzbeschichtungen beschichtet. Verwenden Sie Ihre Lieblingsbeschichtung Aromen und Farben, oder verwenden Sie Mandelrinde. Dekorieren Sie die Pops mit Streuseln, mehr Mini-Schokoladenstückchen, fein gehackten Nüssen oder farbigen Zuckern.

Zusätzliche Non-Food-Artikel, die Sie benötigen:

  • 18 bis 20 Lollipop Sticks
  • 1 quadratisches oder rundes Stück Styropor (zum Trocknen der Lutscher)

Was du brauchen wirst

  • 1/2 Tasse (1 Stange) Butter (weich gemacht)
  • 3/4 Tasse hellbrauner Zucker (verpackt)
  • 1 Esslöffel Milch (oder leichte Sahne oder Kondensmilch)
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 1/4 Tassen Mehl (Allzweck)
  • 1/2 Tasse Mini Semisweet Chocolate Chips
  • 1 Packung (12 Unzen) Candy Melts für die Beschichtung (Schokolade, weiße Schokolade oder eine andere Farbe oder Geschmack)
  • Optional: Streusel, fein gehackte Nüsse oder farbige Zucker

Wie man es macht

  1. Ein umrandetes Backblech oder ein großes Tablett mit Pergamentpapier oder Wachspapier auslegen.
  2. In einer Rührschüssel mit einem elektrischen Mixer schlagen Sie die Butter und den braunen Zucker zusammen für ungefähr 4 Minuten oder bis leicht und flaumig. Schlagen Sie die Milch oder Sahne, Vanille und Salz ein. Fügen Sie das Mehl hinzu und schlagen Sie auf niedriger Geschwindigkeit, bis es gemischt ist. Die Schokoladenstückchen einschlagen.
  3. Bedecken Sie die Schüssel und kühlen Sie den Keksteig für 20 bis 30 Minuten oder bis vollständig gekühlt werden.
  4. Schaufeln Sie den gekühlten Teig mit einem Kekslöffel und formen Sie ihn mit den Händen zu einem glatten Ball. Legen Sie es auf das mit Pergament oder Wachspapier ausgekleidete Backblech. Wiederholen Sie mit dem restlichen Keksteig. Sie werden von 18 bis 20 Kugeln (etwa 1 Zoll im Durchmesser) haben.
  5. Schmelzen Sie die Pralinen in einer kleinen, tiefen Schüssel oder Tasse in der Mikrowelle schmelzen, wie auf der Packung angegeben oder sehen Sie die grundlegenden Anweisungen unten.
  6. Tauchen Sie das Ende eines der Lollipop Sticks in die geschmolzene Schokolade und dann fügen Sie dieses Ende etwa 1/2 Zoll in einen Keksteig Teig. Wiederholen Sie mit den restlichen Lollipop Sticks und Keksteigbällchen.
  7. Legen Sie das Tablett mit Keksteigbällchen in den Gefrierschrank, bis es fest gefroren ist.
  8. Schmelzen Sie die Süßigkeiten schmelzen.
  9. Legen Sie einen Block Styropor auf die Arbeitsplatte.
  10. Tauchen Sie jede Kugel in die geschmolzene Schokolade und drehen Sie sie, lassen Sie alles überschüssige Tropfen zurück in die Schüssel oder Tasse.
  11. Sprinkle mit fein gehackten Nüssen, Streuseln oder farbigem Zucker wie gewünscht.
  12. Führen Sie das Ende des Lollipop-Sticks vorsichtig in den Styroporblock ein, damit der Schokoladenüberzug trocknen kann.
  13. Wiederholen Sie dies mit den restlichen Keksteig-Pops.
  14. Legen Sie den Keksteig wieder auf das Tablett oder wickeln Sie ihn in Lollipop-Wrapper.
  15. Bewahren Sie den Keksteig im Kühlschrank auf.

* Das Styropor lässt die Beschichtung ungestört trocknen. Die Beschichtung trocknet schnell, sodass Sie die Pops ein wenig an der Luft trocknen lassen und dann von oben nach unten auf das Pergamentpapier legen können.

Wie man Candy schmilzt

Lege die Süßigkeiten in eine mikrowellenfeste Schüssel oder Tasse. Hitze für ca. 1 Minute bei 50% Power. Rühren und weiter für ca. 30 Sekunden bei 50% Leistung.

Rühren. Wenn sie ein wenig mehr Zeit benötigen, fahren Sie mit 50% Power für etwa 10 Sekunden fort, bis sie flüssig sind. Die Mikrowellenleistung ist unterschiedlich, also überprüfen Sie sie regelmäßig.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien219
Gesamtfett13 g
Gesättigte Fettsäuren8 g
Ungesättigtes Fett4 g
Cholesterin17 mg
Natrium90 mg
Kohlenhydrate24 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)