Plätzchen-Buttertrüffel

  • 2 Stunden
  • Vorbereitung: 2 Stunden,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 40 Trüffel (40 Portionen)
Bewertungen

Von Elizabeth LaBau

Aktualisiert am 09/01/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Keksbutter ist in diesen Tagen der letzte Schrei, und welche bessere Art, diese trendige Zutat zu genießen, als es mit Schokolade zu mischen? Süße, leicht gewürzte Keksbutter wird mit halb-süßer Schokolade gemischt, um eine reiche, üppige Ganachefüllung zu bilden. Ich rühre gerne ein paar zerkleinerte Kekse in meine Ganache, um ein bisschen knusprig zu werden und den Keksgeschmack zu verstärken.

Plätzchenbutter ist in letzter Zeit sehr populär geworden und ist in vielen großen, gut sortierten Lebensmittelläden, Feinkostläden und einigen Fachgeschäften wie Trader Joe's erhältlich. Wenn Sie ein anderes Plätzchenbutterrezept versuchen möchten, überprüfen Sie diesen Plätzchen-Butter-wirbelten Fudge!

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 Tassen / 9 Unzen halb süße Schokolade (gehackt oder Schokoladenstückchen)
  • 1/2 Tasse / 4 Unzen schwere Sahne (oder Schlagsahne)
  • 1/2 Tasse / 4 1/4 Unzen Keksbutter (knusprig oder glatt)
  • 5 Biscoff Cookies (oder ähnliche Gewürzkekse)
  • 2 Tassen Schokoladenüberzug (zum Eintauchen)
  • Optional: Dekorationen wie Nüsse, Streusel oder zusätzliche Kekse

Wie man es macht

1. Die gehackten Schokoladen- oder Schokoladenstückchen und die Sahne in eine mittelgroße mikrowellenfeste Schüssel geben und in der Mikrowelle bis zum Schmelzen rühren, wobei alle 45 Sekunden gerührt wird, um eine Überhitzung zu vermeiden.

2 . Sobald die Schokolade geschmolzen ist, fügen Sie die Keksbutter hinzu und rühren Sie, bis die Mischung völlig glatt ist. Es sieht vielleicht nicht so aus, als würde es zusammenkommen, aber rühren Sie weiter und Sie werden schließlich eine glatte, glänzende Schokoladenmischung haben.

Dies ist deine "Ganache" oder Trüffelbasis.

3. Hacken Sie die Kekse, bis sie grobe Krümel sind, und rühren Sie die zerdrückten Kekse in die Ganache. Drücken Sie eine Schicht Frischhaltefolie oben auf die Ganache. Stellen Sie die Schüssel in den Kühlschrank, bis sie fest genug ist, um zu schaufeln, aber ist nicht steinhart, ungefähr 45-60 Minuten.

4. Decken Sie ein Backblech mit Folie ab. Mit einem kleinen Keks oder einer Zuckerschaufel oder einem Teelöffel kleine Kugeln der Ganache aufheben und zwischen den Handflächen rollen, um eine runde Form zu erhalten. Wenn sie an Ihren Handflächen haften, stauben Sie sie leicht mit Kakaopulver, damit die Trüffel nicht haften bleiben.

5. Legen Sie die Schokoladenüberzug in eine mittlere Schüssel und Mikrowelle, bis geschmolzen, unter Rühren alle 30-45 Sekunden, um Überhitzung zu verhindern. Lassen Sie die Beschichtung für ein paar Minuten abkühlen, bis es noch warm ist, aber nicht so heiß, um die Trüffel-Zentren zu schmelzen.

6. Sobald die Beschichtung ein wenig abgekühlt ist, ist es Zeit, die Trüffel zu tauchen. Tauchen Sie mit einem Tauchwerkzeug oder einer Gabel eine Mitte in die geschmolzene Schokolade, bis sie vollständig eingetaucht ist. Entfernen Sie es von der Beschichtung und lassen Sie den Überschuss in die Schüssel zurücktropfen. Den Trüffel auf das mit Folie überzogene Backblech legen. Während das Top noch nass ist, streuen Sie es mit einer großen Prise Crushed Cookie, Streuseln, Nüssen oder anderen Belägen Ihrer Wahl.

7. Geben Sie die Trüffel in den Kühlschrank zurück, bis die Schokolade ca. 20 Minuten fest wird. Für den besten Geschmack und Textur, servieren Sie diese Cookie Butter Trüffel bei Raumtemperatur. Bewahren Sie die Trüffel bis zu einer Woche in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank auf.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien134
Gesamtfett9 g
Gesättigte Fettsäuren5 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin4 mg
Natrium32 mg
Kohlenhydrate10 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept