Gesprächsherzen

  • 2 Stunden 10 Minuten
  • Vorbereitung: 2 Stunden,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 2 Pfund Süßigkeiten (32 Portionen)
Bewertungen (10)

Von Elizabeth LaBau

Aktualisiert am 31.01.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese selbst gemachten Gesprächsherzen machen ein wunderbares Valentinstaggeschenk. Dieses Rezept produziert Bonbonherzen, die genauso schmecken wie die, die du im Laden kaufst, aber deine selbstgemachten Herzen können mit allen Zeichnungen und Botschaften, die du wählst, angepasst werden. Verpassen Sie nicht das Foto-Tutorial mit Schritt-für-Schritt-Illustrationen, die zeigen, wie man Konversationsherzen macht!

Dieses Rezept benötigt eine lange Trocknungszeit, also starten Sie diesen Vorgang 24 Stunden bevor Sie die Herzen benötigen. Zusätzlich benötigen Sie spezielle Lebensmittelfarbmarker zum Schreiben auf die Herzen, wie die "Gourmet Writer" Marker von AmeriColor.

Was du brauchen wirst

  • 1 Päckchen (1/4 oz. Oder 2 Teel.) Nicht aromatisierte Gelatine
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 2 Teelöffel leichter Maissirup
  • 2 lbs. Puderzucker, plus zusätzlich zum Abstauben
  • Ein paar Tropfen Aromaextrakte (sortiert, Ihrer Wahl)
  • Ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe (sortiert, Ihrer Wahl)
  • Lebensmittelfarbmarker

Wie man es macht

  1. Gib den Maissirup, die Gelatine und das Wasser in eine kleine mikrowellenfeste Schüssel. Umrühren, bis die Gelatine gut verteilt ist. Mikrowelle die Mischung für 30 Sekunden, so dass die Gelatine auflöst, und gut rühren.
  2. Gießen Sie die Gelatinemischung in die Schüssel eines großen Standmixers, der mit einem Paddelaufsatz ausgestattet ist. Alternativ, wenn Sie einen Handmixer verwenden, gießen Sie die Gelatinemischung in eine große Schüssel. Fügen Sie 1 Tasse Puderzucker hinzu und drehen Sie den Mixer zu niedrig und mischen Sie, bis der Zucker eingearbeitet ist.
  3. Sobald der Zucker eingemischt ist, fügen Sie eine weitere Tasse Zucker hinzu und mischen Sie erneut auf niedriger, bis es sich verflüssigt. Weiter den restlichen Puderzucker hinzufügen, eine Tasse nach der anderen, zwischen den Zugaben pausieren, damit sich der Zucker einmischen kann, bis die vollen zwei Pfund Puderzucker hinzugefügt sind. Stoppen Sie regelmäßig den Mixer und kratzen Sie den Boden und die Seiten der Schüssel ab. Die Süßigkeit wird von einer dünnen, wässrigen Flüssigkeit zu einem sehr steifen Teig fortschreiten.
  4. Sobald der gesamte Zucker eingearbeitet ist, eine Arbeitsfläche (Zähler oder großes Schneidebrett) mit Puderzucker bestäuben und die Süßigkeiten auf die Arbeitsfläche kratzen. Die Süßigkeiten werden sehr klebrig und steif sein. Stäube die Spitze der Zuckerwatte mit Puderzucker großzügig ab und knete die Süßigkeit wie Brotteig: falte die Teigkugel auf sich selbst und benutze dann den Handballen, um sie nach unten zu drücken. Geben Sie der Süßigkeit eine Vierteldrehung, und wiederholen Sie den Vorgang, stauben Sie mit Puderzucker so oft wie nötig, um zu verhindern, dass er an der Tafel oder Ihren Händen kleben bleibt. Kneten, bis die Süßigkeiten seidig und nicht klebrig sind.
  5. Entscheiden Sie, wie viele Farben / Geschmacksrichtungen der Konversationsherzen Sie machen möchten, und teilen Sie den Süßigkeitenteig in so viele Portionen. Um die Süßigkeiten zu würzen und zu färben, nehmen Sie eine der Kugeln und glätten Sie sie zu einer handtellergroßen Scheibe. Fügen Sie ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe und Aromaextrakt in die Mitte der Scheibe und falten Sie es auf sich selbst. (Es ist eine gute Idee, während dieses Schritts Einweg-Plastikhandschuhe zu tragen, um Ihre Hände frei von Farben und Gerüchen zu halten.) Kneten Sie den Teig wie zuvor, bis die Farbe gleichmäßig in den Süßigkeiten verteilt ist und alle Streifen verschwunden sind . Wiederholen Sie diesen Vorgang mit den restlichen Süßigkeiten Kugeln und Farben / Aromen, bis alle Ihre Süßigkeiten gefärbt und aromatisiert ist.
  6. Staube deine Arbeitsfläche und ein Nudelholz mit Puderzucker und rolle einen der Bonbonkugeln auf deine gewünschte Dicke aus. Kleine Laden-gekauft Konversationsherzen sind in der Regel ziemlich dick, in der Regel über 1/4 "dick. Ich finde, dass diese Dicke gut für kleine Herzen (unter 1 ") funktioniert, aber es macht größere Herzgrößen sehr umfangreich und ein wenig überwältigend. Die Dicke ist jedoch eine Frage der persönlichen Vorlieben und beeinflusst nicht den Geschmack der fertigen Süßigkeiten.
  7. Benutze herzförmige Messer, um Herzen aus den gerollten Süßigkeiten zu schneiden, und übertrage die Herzen auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Backblech. Kleinere Herzen sind realistischer, aber größere Herzen sind einfacher, Nachrichten zu schreiben. Sobald Sie Ihre Herzen ausgeschnitten haben, können Sie die Schrotte erneut rollen, um mehr Formen aus den Süßigkeiten zu bekommen. Wiederholen Sie mit den restlichen Süßigkeiten Kugeln.
  8. Lassen Sie Ihre Herzen für mindestens 24 Stunden an der Luft trocknen, bevor Sie darauf schreiben. Dieser Schritt ist SEHR wichtig, weil die zusätzliche Feuchtigkeit in den Herzen die Tinte zum Laufen bringt, wenn Sie sie nicht richtig trocknen lassen.
  9. Nachdem die Herzen für einen Tag getrocknet sind, verwenden Sie die Lebensmittel schreiben Marker, um Nachrichten zu schreiben oder Designs auf die Herzen zu zeichnen. Lagern Sie Ihre Konversationsherzen in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien112
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium2 mg
Kohlenhydrate29 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß0 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept