Bunter Herbstsalat

  • 20 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: Für 4 Personen
Bewertungen

Von Katie Workman

Aktualisiert 19.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Die meisten von uns sind immer auf der Suche nach einem neuen und anderen Salat, um die Ferien zu schütteln, oder sogar ein Abendessen unter der Woche. Die Zugabe von getrockneten Früchten ist eine schöne und geschmackvolle Möglichkeit, einen grünen Salat viel spezieller zu machen. Dieses enthält gehackte getrocknete Aprikosen und getrocknete Kirschen, die eine Explosion von herber Süße, etwas Farbe und schöne zähe Textur bieten. Die ganze Sache wird mit etwas zerkrümeltem gekochten Speck (der nie Salat oder noch etwas besser gemacht hat), sowie etwas zerbröckeltem Ziegenkäse gekrönt, den Sie bereits zerkrümelt kaufen können, oder sich einfach selbst zerbröckeln (oder die Kinder lassen TU es).

Apropos, der Dressing ist für die Kinder leicht zu messen und zu schütteln, und sie können sogar die Romaine mit einem altersgemäßen Messer in Scheiben schneiden.

Denken Sie an diesen Salat für Thanksgiving oder wann immer Sie einen Feiertagstisch oder ein Buffet aufpeppen müssen. Wenn Sie das Dressing auf die Seite bringen, ist es ein großartiges Potluck-Angebot. Einfach kurz vor dem Servieren den Salat anziehen und den Käse und den Speck zum Bestreuen mitbringen.

Was du brauchen wirst

  • Für den Salat:
  • 1 Herzen von Romaine
  • 3 Tassen Baby Spinatblätter
  • 1/2 Tasse getrocknete Aprikosen (gehackt)
  • 1/2 Tasse getrocknete Cranberries
  • 1/2 Tasse Ziegenkäse (zerbröckelt)
  • 1/2 Tasse gekochter Speck (zerbröselt)
  • Für den Balsamico-Schalotten-Dressing:
  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • 2 Esslöffel Rotweinessig
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 1/3 Tasse extra-natives Olivenöl
  • Dash koscheres Salz und frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack

Wie man es macht

  1. In einem Behälter Schalotte, Rotweinessig, Balsamicoessig, Olivenöl und Salz und Pfeffer hinzufügen. Schütteln, um zu kombinieren.
  2. Die Römerherzen quer durchschneiden. Verwandeln Sie es in eine große Schüssel und fügen Sie den Spinat, die Aprikosen, die Moosbeeren und den Wurf hinzu. Gießen Sie über den Verband und werfen Sie, um gut zu kombinieren. Verwandeln Sie es in eine Servierschüssel oder servieren Sie es in einzelne Salatschüsseln und belegen Sie es mit Ziegenkäse und Speck.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien265
Gesamtfett22 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett14 g
Cholesterin8 mg
Natrium204 mg
Kohlenhydrate13 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiß7 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept