Colombo Pulver Gewürz Rezept

  • 5 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Tasse (8 EL Portionen)
Bewertungen (19)

Von Hector Rodriguez

Aktualisiert am 08/04/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese Gewürzmischung ist Currypulver ähnlich. Colombo Pulver enthält jedoch eine ungewöhnliche Zutat: gerösteten, ungekochten Reis. Diese Technik verleiht dem Pulver einen nussigen Geschmack und macht den Reis leichter zu mahlen. Der Reis wirkt auch als natürlicher Verdicker beim Kochen, was ihn ideal für Suppen und Eintöpfe macht.

Colombo-Pulver wird hauptsächlich in den französischen Antillen (Guadeloupe, Martinique, St. Martin und St. Barthélemy (St. Barts) und den kleineren Inseln Les Saintes, Marie-Galante und La Désirade) konsumiert. Da es jedoch aus Indien stammt, ist es auch eine Zutat in jamaikanischen und Trinidadischen Rezepten. Die Gewürzmischung wird auch Poudre de Colombo oder West Indian Currypulver genannt. Sie können Colombo Pulver in jedem Rezept verwenden, das Sie Currypulver verwenden würden. Würzen Sie Fleisch, Geflügel oder Gemüse.

Dieses Rezept verlangt meist ganze, ganze Gewürze, weil ich sie gerne benutze und persönlich mahle. Hier ist der Grund: Gewürze enthalten ätherische Öle, die sich schneller zersetzen, sobald sie gemahlen sind. Daher haben ganze Gewürze eine längere Haltbarkeit und eine stärkere Essenz. Außerdem werden einige der gleichen Gewürze in Currypulver und Garam Masala verwendet, so dass Sie auch etwas davon machen können. Sie können jedoch vorgemahlene Gewürze verwenden oder eine handelsübliche Colombo-Pulvermarke kaufen. Es ist deine Entscheidung.

Was du brauchen wirst

  • 1/4 Tasse Reis (ungekocht, weiß)
  • 1/4 Tasse Kreuzkümmel
  • 1/4 Tasse Koriandersamen
  • 1 Esslöffel schwarze Senfkörner (gelb oder braun)
  • 1 Esslöffel schwarze Pfefferkörner
  • 1 Esslöffel Bockshornkleesamen
  • 1 Teelöffel ganze Gewürznelken
  • 1/4 Tasse Kurkuma

Wie man es macht

  1. Toast den Reis bei mittlerer Hitze in einer trockenen Pfanne bis leicht golden. Schütteln Sie die Pfanne oft, um Verbrennungen zu vermeiden. Dies dauert ca. 5 Minuten. Übertragen Sie den Reis auf einen Teller oder eine Platte, um abzukühlen.
  2. Die restlichen Gewürze, mit Ausnahme der Kurkuma, in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze kochen, bis sie duftet und röstet. Schütteln Sie die Pfanne oft, um Verbrennungen zu vermeiden. Dies dauert ungefähr 3 Minuten. Übertragen Sie die Mischung auf einen Teller oder eine Platte, um abzukühlen.
  3. Lege den abgekühlten Reis und die Gewürze in eine Gewürzmühle, einen Mixer oder eine Küchenmaschine. Zu einem feinen Pulver vermahlen. Das Pulver in eine Schüssel geben und den Kurkuma gut einrühren.
  4. Jetzt haben Sie Colombo Pulver. Bewahren Sie die Würze in einem luftdichten Behälter, Behälter oder versiegelten Beutel auf. Achten Sie darauf, es zu beschriften und das Datum aufzuzeichnen, an dem Sie es gemacht haben. Das Pulver bleibt mehrere Monate haltbar.

Cooks Notizen:
Traditionell enthält Colombo-Pulver schwarze Senfkörner, die heißer sind als gelbe oder braune Senfkörner. Aber Sie können verwenden, was Ihnen zur Verfügung steht. Es ist nicht so groß.

Suche nach ganzen Gewürzen in lokalen ethnischen Märkten, Gourmet-Läden, Naturkostläden und online.

Sie können Colombo Pulver anstelle von Currypulver und Garam Masala verwenden.

Bewerten Sie dieses Rezept