Krautsalat mit cremiger würziger Dressing

  • 15 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 8 bis 10 Portionen
Bewertungen (34)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 23.07.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Es gibt so viele Versionen von Krautsalat, wie es in der Nachbarschaft gibt, aber ein traditionelles Rezept scheint oft der Party-Favorit zu sein. Dieses Krautsalat-Rezept hat ein spritziges, süßes und cremiges Dressing aus Mayo, Zucker, Essig und Selleriesamen. Experimentieren Sie ein wenig mit den Mengen an Zucker und Essig im Rezept, um das ausgewogene Geschmackserlebnis zu finden.

Dies ist eine ausgezeichnete Krautsalat für einen Cookout neben gebackene Bohnen und andere Salate zu reparieren. Es eignet sich auch hervorragend als Gewürz für Barbecue-Sandwiches; Staple ein paar Esslöffel Krautsalat auf einem Pulled Pork Sandwich oder sogar einen Hot Dog. Es ist auch perfekt mit gebratenem Fisch oder Meeresfrüchten und einer Seite von knusprigen Pommes. Sie können es auch auf Fisch Tacos versuchen.

Was du brauchen wirst

  • 1 mittlerer Kopf (etwa 2 Pfund) Grünkohl
  • 1 Karotte (geschreddert)
  • 1 EL gehackte Zwiebel
  • 1 bis 1 1/4 Tassen Mayonnaise oder nach Geschmack
  • 1/3 Tasse Zucker
  • 1/4 Tasse Essig
  • 1/4 Teelöffel Sellerie Samen
  • 1/4 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer, oder nach Geschmack
  • Salz nach Geschmack

Wie man es macht

  1. Kohl in eine große Schüssel schneiden; Fügen Sie Karotte und Zwiebel hinzu.
  2. Mayonnaise, Zucker, Essig und Selleriesamen in einer Schüssel oder einem Glas mischen und verquirlen oder schütteln. Schmecken und justieren Sie Gewürze, fügen Sie Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzu, oder mehr Mayonnaise und ein bisschen mehr Essig, wenn zu süß für Ihren Geschmack.
  3. Fügen Sie nach und nach der zerkleinerten Kohlmischung den Dressing hinzu und werfen Sie so lange, bis der Kohl gut angefeuchtet ist.
  4. Kühlen, um gründlich zu kühlen.

Tipps und Variationen

Für eine schnellere Zubereitung, ersetzen Sie den Kohl mit etwa 1 1/2 bis 2 Pfund gekauften geschreddert Krautsalat-Mix. Sie können auch ungefähr 1 Tasse geriebenen Rotkohl für zusätzliche Farbe hinzufügen; Denken Sie daran, dass der Krautsalat eine rosa Farbe annimmt, während die Mischung sitzt.

Wenn Sie Ihr Krautsalat knusprig mögen, sollten Sie den Kohl vorher salzen. Dadurch wird Feuchtigkeit aus dem Gemüse entfernt und die Knusprigkeit bleibt erhalten. Legen Sie den geschredderten Kohl in ein Sieb und werfen Sie mit etwa 1 Esslöffel Salz. Lassen Sie für 1 bis 2 Stunden sitzen und dann mit einem Holzlöffel drücken, um Wasser zu entfernen; oder legen Sie Kohl in ein Handtuch und drücken Sie, um die gesamte Feuchtigkeit zu entfernen. Während der Kohl sitzt, wird es scheinen, als ob es durchnässt und schlaff wird, aber sobald Sie das Wasser entfernen, bleibt Ihnen eine feste und knusprige Kohlsträhne übrig.

Wenn es die Zeit erlaubt, geben Sie den Krautsalat mindestens 1 bis 2 Stunden im Kühlschrank für den besten Geschmack. Wenn Sie versuchen, Zucker zu reduzieren, können Sie den Zucker ganz oder teilweise durch Zuckerersatz ersetzen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien223
Gesamtfett19 g
Gesättigte Fettsäuren3 g
Ungesättigtes Fett4 g
Cholesterin10 mg
Natrium212 mg
Kohlenhydrate13 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)