Cole Slaw Dressing

  • 10 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 6 bis 8 Portionen
Bewertungen (42)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 07/06/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dies ist eine grundlegende, einfache Krautsalat Dressing. Es macht genug, um 1 mittelgroßen Kopf von geschreddert oder geschnittenen Kohl oder etwa 1 1/2 Pfund verpackte Krautsalat-Mix zu kleiden.

Für den besten Geschmack decken Sie den Behälter ab und kühlen Sie den Krautsalat einige Stunden vor dem Servieren. Außerdem wird der Kohl ein wenig saftiger, wenn er sitzt, also keine Sorge, dass es nicht genug Dressing gibt. Nach einer Stunde im Kühlschrank wird es cremig und köstlich.

Die Menge des Zuckers im Dressing ist Geschmackssache, also fügen Sie zunächst etwa die Hälfte, dann mehr nach Bedarf hinzu. Für ein leichteres Krautsalat schauen Sie sich dieses Sommer-Krautsalat-Rezept an.

Was du brauchen wirst

  • 1 1/4 Tassen Mayonnaise
  • 5 bis 6 Esslöffel Zucker
  • 1/4 Tasse Apfelessig
  • 1/2 bis 1 Teelöffel Sellerie Samen
  • 1/2 Teelöffel Creole Gewürz (oder gewürztes Salz)
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • Salz, nach Geschmack

Wie man es macht

  1. In einem großen Glas oder mittleren Schüssel, kombinieren Sie die Mayonnaise, 3 bis 4 Esslöffel Zucker, Essig, Sellerie Samen, kreolische Würze und schwarzer Pfeffer. Mit dem Schneebesen vermengen oder abdecken und gut schütteln.
  2. Toss mit geschreddert oder geschnittenen Kohl und im Kühlschrank für eine Stunde oder zwei vor dem Servieren für den besten Geschmack.
  3. Dieser Dressing reicht für etwa einen mittelgroßen Kohlkopf. Ich gebe ein paar geriebene Karotten und Zwiebeln oder Zwiebelpulver zu der Mischung, oder Sie können Grünkohl mit etwas geschreddert Rotkohl (siehe die Anmerkung über Rotkohl und rote Zwiebel in den Tipps und Variationen, unten).
  4. Servieren Krautsalat mit jedem Sommeressen, gegrillte Rippchen, gegrilltes Hähnchen, Burger oder Pulled Pork, oder verwenden Sie es zu oben zerkleinert Rindfleisch oder Hühnchen-Sandwiches. Es ist natürlich eine wesentliche Seite, um mit gebratenem Wels oder Fisch und Chips zu dienen!

Tipps und Variationen

  • Fügen Sie 2 oder 3 zerkleinerte Karotten für zusätzliche Farbe und Nährwert hinzu.
  • Ersatz Sellerie Salz für die kreolische Würze.
  • Verwenden Sie einen Zuckeraustauschstoff, um den Krautsalat zu süßen, wie flüssiges Stevia, Sucralose oder Erythritol. (Kaufen Sie alle natürlichen Stevia Liquid Drops von Amazon)
  • Machen Sie eine Konfetti-Krautsalat mit etwas zerkleinerten grünen und roten Paprika, lila Zwiebel, Karotte und Kraut. Es ist erwähnenswert, dass Purple Kohl und lila Zwiebel verblassen und färben das Dressing einen rosa Farbton nach mehreren Stunden (dies beinhaltet verpackte Krautsalat Mischungen), und sie werden nicht so attraktiv am nächsten Tag.
  • Fügen Sie eine Knoblauchzehe mit fein gehacktem Knoblauch hinzu.
  • Verwenden Sie das Dressing mit Brokkoli-Krautsalat.
  • Andere mögliche Zusätze, Speck, zerdrückte Ananas oder Stücke, Rosinen, Pekannüsse, Sonnenblumensamen oder Fenchel.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien271
Gesamtfett26 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett6 g
Cholesterin14 mg
Natrium401 mg
Kohlenhydrate9 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß0 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)