Kalte Fünf-Gewürz-Zucchini Nudelsalat

  • 10 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: ca. 4 Portionen
Bewertungen (4)

Von Lauren Raap

Aktualisiert 19.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Einer der besten Einkäufe, die ich gemacht habe, um meine Gesundheit zu fördern, war nicht eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio oder eine Nahrungsergänzung, sondern ein Gemüseschneider. Wenn Sie bedenken, wie einfach es ist, nach Hause zu kommen und einen großen Topf Spaghetti-Nudeln zu machen (und tagelang übrig bleibt), können Sie verstehen, warum ich dieses Problem lösen musste.

Ein Spiralschneider ermöglicht mir "Nudeln", die mehr Nährstoffe und mehr Geschmack haben. Diese Nudeln, die oft "Zoodles" genannt werden, werden gemacht, indem man ein Gemüse nimmt und es so schneidet, dass eine dünne Spiralnudel entsteht. Sicher, diese Alternativen sind etwas gewöhnungsbedürftig, aber wenn Sie erst einmal die richtigen Rezepte gefunden haben (wie diese), werden Sie mit regelmäßiger Pasta regelrecht angewidert.

Spiralschneider können ziemlich preiswert gefunden werden, wie dieser Maxam Edelstahl-Gemüsespiralschneider. Es gibt auch High-End-, erstklassige Spiralschneider wie diese Commercial Grade Spiral Fry Cutter. Der primäre wird gut für den täglichen Kochen passen und ähnliche sind in vielen Küchengeschäften und Online-Händlern gleichermaßen zu finden.

Lasst uns jetzt auf das Wesentliche zugehen. Sobald Sie Ihren neuen Stolz und Freude Spiralschneider haben. Du wirst dieses Rezept machen wollen. Chinese Five-Spice belebt die Sinne, indem es alle Geschmacksrichtungen des Geschmacks ausgleicht: süß, salzig, bitter, sauer und scharf. Kombinieren Sie diese perfekt ausgewogenen Aromen mit einigen Zoodles und Hühnchen und Sie haben das perfekte Mittagessen, Abendessen oder einen Snack am späten Abend.

Was du brauchen wirst

  • 3 Zucchini (gewaschen und spiralförmig geschnitten)
  • 1 Pfund Hühnerbrust (gewürfelt und gekocht)
  • 1/4 Tasse Karotten (Julienne-Schnitt)
  • 3 Zweige Koriander (Blätter entfernt und Stiele verworfen)
  • 1 Esslöffel geschnittene Mandeln
  • Dressing:
  • 1/3 Tasse Apfelessig
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Sternanis (Boden)
  • 1 Esslöffel Szechuan Pfefferkörner (Boden)
  • 1 Esslöffel Fenchelsamen (Boden)
  • 2 Teelöffel Gewürznelke (gemahlen)
  • 2 Teelöffel Zimt (gemahlen)

Wie man es macht

  1. Es ist wichtig, mit dem Verband zu beginnen, damit die Zoodles nicht sitzen und weich oder verfärbt werden.
  2. Mischen Sie in einer mittelgroßen Rührschüssel Apfelessig, Olivenöl und alle gemahlenen Gewürze. Mischen Sie den Essig, das Öl und die Gewürze mit einem Stabmixer zu einem gut gemischten Dressing. Bei der Zubereitung der restlichen Zutaten beiseite stellen.
  3. Sobald Sie das vorbereitete Huhn, Zoodles, Karotten und Koriander bereiten Platz in der Mischschüssel und werfen zusammen, so dass der Verband die Zoodles leicht bedeckt.
  4. Zu einer Schüssel oder Schüsseln geben und mit gehobelten Mandeln garnieren. Essen und genießen!

LAGERUNG: Zoodles wird die Textur nicht lange kalt halten. Während es in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden kann, um später zu essen, schlage ich vor, die Mischung mit etwas Olivenöl (oder Kokosnussöl) in einer Pfanne auf mittlerer Hitze zu erhitzen und eine Zoodle-Pfanne zu machen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien395
Gesamtfett24 g
Gesättigte Fettsäuren5 g
Ungesättigtes Fett12 g
Cholesterin95 mg
Natrium113 mg
Kohlenhydrate11 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß34 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)