Colcannon: Irische Kartoffelpüree mit Kohl

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 4 bis 6 Portionen
Bewertungen (10)

Von Peggy Trowbridge Filippone

Aktualisiert am 16.02.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Kartoffeln und Kohl sind schon seit Ewigkeiten Nahrungsgüter in Irland - im Mittelalter waren diese Zutaten für den einfachen Mann leicht verfügbar. Dieses klassische irische Gericht, das diese beiden Zutaten zu einer reichhaltigen und befriedigenden Seite kombiniert, mag bereits 1735 entstanden sein, aber die erste Erwähnung von "Colcannon" ist 1875 in Cassells Dictionary of Cookery bekannt .

Es gibt viele Variationen - einige davon Grünkohl statt Kohl, einige mit Lauch zusätzlich zu den Grüns, und einige Rezepte in einem Topf gebacken. Aber egal, wie es zubereitet wird, ist Colcannon so üblich, dass ein Rezept oft auf der Rückseite einer Tüte Kartoffeln gedruckt wird.

In diesem Rezept werden Kartoffelpüree, zusammen mit Milch und Butter, zu Kohl, der mit Zwiebeln gekocht wurde, bis sie weich sind, hinzugefügt. Das Ergebnis ist eine Schale mit Komfort, perfekt neben einem Corned-Beef-Dinner. Oder, wenn Sie etwas gehacktes Corned Beef zur Colcannon hinzufügen, haben Sie ein traditionelles englisches Gericht bekannt als Blase und Quietschen.

Was du brauchen wirst

  • 3 Tassen fein geschreddert Grünkohl
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1/4 Tasse Wasser
  • 6 Kartoffeln, gekocht und püriert, oder 4 Tassen Instant Kartoffelbrei zubereitet
  • 1/4 Tasse Milch
  • 1/4 Tasse Butter oder Margarine
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack

Wie man es macht

  1. Kohl, Zwiebel und Wasser in einen Topf oder in einen Schmortopf geben und schnell zum Kochen bringen. Hitze reduzieren, abdecken und etwa 8 Minuten köcheln lassen, bis sie weich sind. Nicht überkochen.
  2. Fügen Sie Kartoffelpüree, Milch, Butter oder Margarine, Salz und Pfeffer hinzu. Gut mischen und oft umrühren, bis es durchhitzt ist. Als Beilage warm servieren.

Variationen

Da es so ein einfaches Gericht ist, gibt es wirklich nicht viel Variation - aber Sie werden andere Rezepte finden, die Grünkohl anstelle von Kohl mit grünen Zwiebeln für zusätzlichen Geschmack enthalten, sowie eine vegane Version, die Sojamilch verwendet.

Sie können auch gekochten Speck hinzufügen, wenn Sie möchten.

Eine traditionelle Art, Colcannon zu servieren, besteht darin, sie auf einen Teller zu legen, einen Brunnen in der Mitte zu erzeugen, einen Teil Butter in die Vertiefung zu geben - die Butter wird schnell schmelzen - und dann Sahne um den Hügel Colcannon gießen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien149
Gesamtfett5 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin3 mg
Natrium139 mg
Kohlenhydrate23 g
Ballaststoffe3 g
Eiweiß4 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)