Kaffee-Mousse-Rezept

  • 40 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 8 Portionen Kaffeemousse
Bewertungen (10)

Von Rebecca Franklin

Aktualisiert am 12/03/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses Kaffeemousse-Rezept ist ein köstlich raffiniertes Dessert, perfekt für das Ende eines Candle-Light-Dinner zu zweit. Es ist sowohl für Schokoladenliebhaber als auch für diejenigen, die nicht so sehr von diesem Leckerbissen begeistert sind, ideal, da es mit Schokoladensoße geschmückt werden kann oder allein in all seiner Kaffeegeschmacksqualität serviert wird.

Was du brauchen wirst

  • 2 Tassen Kondensmilch
  • 2/3 Tasse starker Kaffee
  • 2/3 Tasse brauner Zucker
  • 3 Eigelb
  • 1 Umschlag nicht aromatisierte Gelatine, in 3 Esslöffel kaltem Wasser erweicht
  • 1 ½ Tassen Sahne

Wie man es macht

In einem mittleren Topf die Kondensmilch und den Kaffee vermischen; Bei schwacher Hitze kochen und gelegentlich umrühren, bis es dampft. In einer separaten Schüssel Eigelb und braunen Zucker verquirlen.

Fügen Sie ½ Tasse der heißen Milch der Eiermischung hinzu, wobei Sie ständig wischen, bis die Mischung gründlich vermischt ist. Fügen Sie die warme Ei-Milch-Mischung zurück in die heiße Milch in den Kochtopf und kochen bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren, bis die Mischung 165 Grad auf einem digitalen Candy-Thermometer erreicht.

Vom Herd nehmen und die erweichte Gelatine einrühren. Den Kaffee Pudding gründlich kühlen.

Schlagen Sie die 1 1/2 Tassen Sahne in einer separaten Schüssel, bis sich steife Spitzen bilden. Umrühren Sie ½ Tasse Schlagsahne in den gekühlten Pudding und falten Sie die restliche Creme vorsichtig ein. Das Kaffeemousse ist fertig, wenn der Pudding gründlich in die Schlagsahne eingearbeitet ist, und keine Marmorierung zeigt. Das Mousse gekühlt servieren.

Dieses Kaffeemousse-Rezept macht 8 Portionen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien244
Gesamtfett12 g
Gesättigte Fettsäuren7 g
Ungesättigtes Fett4 g
Cholesterin113 mg
Natrium111 mg
Kohlenhydrate25 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß10 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)