Kaffee Kuchen Rezept - Polnisch Placek z Kruszonka

  • 70 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 50 Minuten
  • Ausbeute: 2 Brote (24 Portionen)
Bewertungen (25)

Von Barbara Rolek

Aktualisiert am 13.03.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Lernen Sie, wie man polnischen Kaffeekuchen oder placek z kruszonka herstellt, einen einfachen, süßen Hefekuchen mit Krumenbelag. Dieses Gericht erfordert eine Menge Fett und harte Arbeit. Wenn Sie einen starken Arm und starke Handgelenke haben, versuchen Sie es mit der Hand. Ansonsten wird ein Stand Mixer gut funktionieren.

Was du brauchen wirst

  • Für den Teig:
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 4 Unzen Butter (1 Stock, weich gemacht)
  • 1 1/2 Tassen Milch
  • 2 Packungen aktive Trockenhefe
  • 1 Teelöffel Salz
  • 5 große Eier (mit dem Salz geschlagen)
  • 6 Tassen Allzweckmehl
  • Optional: 1/2 Teelöffel Vanille
  • Optional: 1 1/2 Tassen Rosinen (dunkel)
  • Für das Topping:
  • 6 Esslöffel Allzweckmehl
  • 8 Esslöffel Zucker
  • 4 Esslöffel Butter

Wie man es macht

  1. Zucker und Butter in eine große Schüssel geben oder in den Mixer stellen. Die Milch brühen und mit Zucker und Butter in die Schüssel geben. Umrühren, bis die Butter vollständig geschmolzen ist. Abkühlen lassen auf 110 F.
  2. Hefe zugeben und gut vermischen. Fügen Sie Ei-Salz-Mischung und die Hälfte des Mehls unter ständigem Rühren hinzu. Fügen Sie die Vanille und die Rosinen hinzu, wenn Sie verwenden, und vermischen Sie sich gut. Das restliche Mehl hinzufügen und gut vermischen. Der Teig wird klebrig sein.
  3. In eine gefettete Schüssel geben und mit einer eingefetteten Plastikfolie abdecken. Lass es steigen, bis es verdoppelt ist. Fetten Sie zwei (9x5-Zoll) Laibwannen und machen Sie die Krume in einer mittleren Schüssel, indem Sie Mehl und Zucker kombinieren und die Butter mit Ihren Fingern schneiden. Beiseite legen.
  4. Mit leicht angefeuchteten Händen den Teig aufschlagen und halbieren. In vorbereitete Pfannen legen. Streuen Sie die Hälfte der Krume Topping auf jedem Kuchen. Auf ein Backblech legen, um alle Krümel, die beim Backen herausfallen, aufzufangen, mit einer eingefetteten Plastikfolie bedecken und aufgehen lassen, bis der Teig leicht über die Oberseite wölbt.
  5. Den Ofen auf 300 ° C erhitzen und 50 Minuten lang backen oder bis das sofort ablesbare Thermometer 190 ° F anzeigt. Aus dem Ofen nehmen. In der Pfanne 5 Minuten abkühlen lassen, dann die Kaffeekuchen komplett auf der Seite auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien160
Gesamtfett7 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin17 mg
Natrium127 mg
Kohlenhydrate23 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept