Kokosnuss-Eiscreme

  • 2 Stunden
  • Vorbereitung: 0 Minuten,
  • Koch: 2 Stunden
  • Ausbeute: 5 Tassen Eis (5 Portionen)
Bewertungen (21)

Von Rhonda Parkinson

Aktualisiert 28.08.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Die asiatische Version von "Eiscreme", Kokoseis wird tatsächlich mit Kokosmilch anstelle von Milchprodukten hergestellt.

Was du brauchen wirst

  • 4 Tassen ungesüßte Kokosmilch
  • 1/2 Tasse Feinzucker (oder Kristallzucker oder nach Geschmack)
  • 1/4 Teelöffel Kokosnussextrakt (optional)
  • 1 1/4 Tassen ungesüßte Kokosnussflocken
  • 1/4 Tasse geröstete Kokosnuss (optional)

Wie man es macht

  1. Kombiniere die Kokosmilch und den Zucker und rühre, um den Zucker aufzulösen.
  2. Den Extrakt und die Kokosflocken einrühren.
  3. Im Gefrierfach unter gelegentlichem Umrühren kalt stellen oder in einer Eismaschine gemäß den Anweisungen des Herstellers zubereiten.
  4. Mit gerösteter Kokosnuss vor dem Servieren garnieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien604
Gesamtfett54 g
Gesättigte Fettsäuren48 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin0 mg
Natrium34 mg
Kohlenhydrate34 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiß5 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept