Coconut Französisch Toast

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 8 Scheiben (8 Portionen)
Bewertungen (15)

Von Leah Maroney

Aktualisiert 11/25/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Coconut French Toast ist ein knuspriger, tropischer Spin auf dem klassischen French Toast Rezept. Es ist ziemlich einfach zu machen und schmeckt und sieht beeindruckend aus! Das warme und cremige Innere und das karamellisierte Äußere sind eine perfekte Kombination!

Alles, was Sie brauchen, ist geschreddert Kokosnuss, aber Sie müssen vorsichtig sein, während Sie den Toast kochen, weil der Zucker in der Kokosnuss kann dazu führen, dass es leichter brennen!

Sie können Kokos-Extrakt in den Teig hinzufügen, wenn Sie es für einige extra Kokos-Nuss-Geschmack haben, aber es ist nicht notwendig. Ich esse gerne French Toast mit traditionellem Ahornsirup, aber man kann auch eine Kokosglasur machen oder eine andere Art von Sirup verwenden! Es schmeckt auch köstlich mit Puderzucker bestreut.

Probieren Sie dieses tropische Frühstück, wenn Sie das nächste Mal Gäste haben und ein lustiges und anderes Frühstück machen möchten!

Was du brauchen wirst

  • 6 Eier (gut geschlagen)
  • 1 Tasse Vollmilch
  • 1/4 Tasse Zucker
  • 1 Teelöffel Vanille
  • Optional: 1 Teelöffel Kokosnuss-Extrakt
  • 8 Scheiben Brot
  • 2 Tassen geschreddert Kokosnuss
  • Optionale Beläge:
  • Ahornsirup
  • Butter
  • Puderzucker

Wie man es macht

  1. Schlagen Sie die Eier, die Vollmilch, den Zucker, die Vanille und die Kokosnuss in einem flachen und tiefen Gericht zusammen. Eine Auflaufform funktioniert gut.
  2. Erhitze eine große Pfanne auf mittlere Hitze. Verwenden Sie eine Bratpfanne, wenn Sie keine Grillplatte haben. Eine Gusseisenpfanne funktioniert auch sehr gut.
  3. Die Brotscheiben in die Milchmischung tauchen. Lass sie sitzen und saug die Mischung länger auf, wenn das Brot abgestanden ist. Achten Sie darauf, dass frisches Brot nicht zu lange sitzt oder dass es zu feucht wird, um es aus der Mischung zu nehmen! Drehen Sie das Brot um, so dass beide Seiten in der Milchmischung eingeweicht sind.
  4. Tauchen Sie das Brot in die Kokosraspeln und drehen Sie es um, so dass beide Seiten vollständig mit Kokosflocken überzogen sind.
  5. Die Grillplatte einfetten und die Hitze auf mittlere Temperatur reduzieren.
  6. Legen Sie die Scheiben Toastbrot auf die Grillplatte. Beobachten Sie die Hitze vorsichtig und drehen Sie sie gegebenenfalls ab, um den French Toast nicht zu verbrennen! Es kann leicht durch den Zucker in der Kokosnuss brennen! Es ist besser, es bei niedriger Hitze für längere Zeit zu kochen!
  7. Nach etwa 2 Minuten die Toastscheiben umdrehen und eine weitere Minute bis zwei Minuten auf der anderen Seite kochen. Entfernen Sie von der Bratpfanne und halten Sie sie in einem 200-Grad-Ofen warm, bis Sie bereit sind, den gesamten Toast zu servieren.
  8. Den warmen French Toast mit Ahornsirup, Butter und Puderzucker belegen!
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien193
Gesamtfett12 g
Gesättigte Fettsäuren8 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin159 mg
Natrium112 mg
Kohlenhydrate14 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß8 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)