Coconut Cream Pie

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 10 Portionen
Bewertungen (5)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 08/10/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
Kokosnuss-Füllung wird auf einem Herd gekocht, dann in die gebackene Kruste gegossen und mit einem Schlagsahne-Topping gekühlt.

Was du brauchen wirst

  • 3/4 Tasse Maisstärke
  • 1 1/2 Tassen Zucker
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 4 Tassen Milch (gebrüht)
  • 2 Eier (geschlagen)
  • 1 1/2 Teelöffel Vanille
  • 2 Esslöffel Margarine
  • 1/2 Teelöffel Kokosnussextrakt
  • 1 Tasse Kokosnuss (grob geschreddert frisch)
  • 1 10-Zoll-Tortenschale (vorgebacken)
  • 4 Tassen Schlagsahne

Wie man es macht

Kombinieren Sie Maisstärke, Zucker und Salz; gut mischen. Gebräunte Milch langsam in Maisstärke mischen. Unter ständigem Rühren zum Kochen bringen und 2 Minuten kochen oder bis sie dickflüssig und glänzend sind. Fügen Sie eine kleine Menge der heißen Mischung zu den Eiern hinzu und schlagen Sie, bis gut gemischt. Zurück in die Pfanne und schlagen Sie bei mittlerer Hitze für zwei Minuten, bis sie leicht verdickt sind, achten Sie darauf, dass die Mischung nicht gerinnt. Vom Herd nehmen und Vanille und Margarine hinzufügen, bis alles glatt ist.

Durch das Sieb gießen, um Klumpen zu entfernen. Plastikfolie direkt über die Füllung legen; beiseite stellen, um abzukühlen.
Fügen Sie Kokos-Extrakt und die Hälfte der Kokosnuss zur gekühlten Kuchenfüllung hinzu. Gießen Sie die Füllung in die Tortenschale; Ausruhen. Schlagsahne über Torte verteilen, in der Mitte einschlagen. Mit restlicher Kokosnuss bestreuen. Coconut Cream Pie Rezept macht einen 10-Zoll-Kuchen.

Mehr Kokosnuss-Kuchen-Rezepte
Kokosnuss-Vanillepudding-Torte
Kokosnuss-Bananen-Sahnetorte
Karamell-Kokosnuss-Torte
Kokosnuss-Schach-Torte
Geröstete Kokosnuss-Pekannuss-Torte

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien355
Gesamtfett12 g
Gesättigte Fettsäuren8 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin52 mg
Natrium134 mg
Kohlenhydrate56 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß7 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept