Klassische weiße Bohnensuppe mit Speck

  • 2 Stunden 29 Minuten
  • Vorbereitung: 14 Minuten,
  • Koch: 2 Stunden 15 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen (20)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 13.03.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Ihre Freunde und Familie werden diese köstliche Bohnensuppe lieben. Es ist eine ausgezeichnete Suppe, die in den Herbst- und Wintermonaten auf dem Herd oder auf dem Holzofen köcheln lässt. Große Nordbohnen, Zwiebeln, Sellerie und Speck machen eine herzhafte, sättigende Suppe perfekt für kaltes Wetter. Einige der Bohnen sind für eine dickere Suppe püriert, aber fühlen Sie sich frei, es klumpig und rustikal zu lassen.

Servieren Sie die Suppe mit knusprigem Brot oder Maisbrot zum Eintauchen in die Suppe. Fügen Sie einen Salat für ein beruhigendes Herbst- oder Winterabendessen hinzu.

Was du brauchen wirst

  • 8 Unzen getrocknete Great Northern Bohnen
  • 4 Tassen Hühnerbrühe (vorzugsweise ungesalzen oder wenig Natrium)
  • 3 Scheiben Speck (gehackt)
  • 1 Tasse Zwiebel (gehackt)
  • 2 Stangen Sellerie (gehackt)
  • 4 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • Pfeffer (nach Geschmack)
  • Salz (nach Geschmack)

Wie man es macht

  1. Spülen und über die Bohnen pflücken; Bohnen über Nacht in kaltes Wasser einweichen. Kochen Sie den Speck in einem Schmortopf oder einem großen Topf bei mittlerer Hitze, bis er knusprig ist. Entfernen, abtropfen lassen und reservieren, um sie als Beilage zu verwenden.
  2. Fügen Sie Zwiebel, Sellerie und Knoblauch zu den Specktropfen hinzu. Sautieren bis sie weich sind. Add Bohnen, Hühnerbrühe und Lorbeerblatt.
  3. So lange köcheln lassen, bis die Bohnen weich sind, etwa 2 Stunden. Nach Bedarf wird zusätzliches Wasser oder Brühe hinzugefügt.
  4. Wenn die Bohnen weich sind, Lorbeerblatt entfernen und wegwerfen. Püree 1/4 Tasse der Suppe in einer Küchenmaschine oder Mixer und zurück in den Topf. Passen Sie die Konsistenz gegebenenfalls mit mehr Brühe oder Wasser an. Mit Zitronensaft, Pfeffer und Salz abschmecken.
  5. Die mit Parmesan und zerbröckeltem Speck garnierte Suppe servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien210
Gesamtfett2 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin3 mg
Natrium433 mg
Kohlenhydrate36 g
Ballaststoffe8 g
Eiweiß14 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)