Klassiker zwei Ei-Vanille-Pfund-Kuchen

  • 105 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 90 Minuten
  • Ausbeute: 1 Kuchen (8 Portionen)
Bewertungen (76)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 07/05/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser leichte Pfannkuchen wird in einer Laibform gebacken und ist daher für viele Familien relativ klein und genau die richtige Größe. Man könnte es sogar einen halben Pfund Kuchen nennen!

Pfund Kuchen ist eine wunderbare leere Leinwand. Servieren Sie Scheiben dieses köstlichen Vanillestückkuchens mit Beeren oder einer Fruchtsauce oder belegen Sie ihn mit Zitronensauce oder einem fruchtigen Zitronenquark. Scheiben machen einen ausgezeichneten Erdbeerkuchen mit gesüßten Beeren und Schlagsahne. Sie können es sogar verwenden, um Nachtisch French Toast zu machen!

Ein Pfundkuchen ist nicht schwer, aber es gibt einige Regeln. Für einen erfolgreichen Pfund Kuchen, alle Zutaten bei Raumtemperatur und lesen Sie die Anweisungen, bevor Sie beginnen. Es ist wichtig, Butter und Zucker gründlich zu cremen, bis sie sehr leicht und locker sind. Gib ihm eine gute 5 Minuten Zeit. Und folgen Sie den Anweisungen für den Wechsel der trockenen Zutaten und Milch. Und schließlich, überzeuge nicht den fertigen Teig oder reduzierst du die wertvolle Luft, die du hinzufügst, wenn du Butter und Zucker rahmst.

Was du brauchen wirst

  • 2/3 Tasse Butter, Raumtemperatur - eine Temperatur von 65 F bis 68 F ist ideal
  • 1 1/2 Tassen Kristallzucker
  • 2 Eier, Raumtemperatur **
  • 2 Tassen Allzweckmehl, 9 Unzen
  • 3/4 Teelöffel Backpulver
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 2/3 Tasse Vollmilch
  • 1 Teelöffel reiner Vanilleextrakt

Wie man es macht

  1. Erhitze den Ofen auf 325 F.
  2. Fett und Mehl eine 9 x 5 x 3-Zoll-Laib-Pfanne.
  3. Die Butter in mehrere kleinere Stücke schneiden.
  4. Butterstücke und Zucker in eine große Rührschüssel geben. Mit einem elektrischen Mixer bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit die Butter und den Zucker für etwa 5 bis 7 Minuten cremig rühren, bis sie leicht und locker sind.
  5. Fügen Sie die Eier einzeln hinzu und schlagen Sie gut nach jeder Zugabe.
  6. In einer separaten Schüssel Mehl, Backpulver und Salz vermischen; wischen oder rühren, um gründlich zu vermischen. Beiseite legen.
  7. In einer 1-Tassen-Maß, kombinieren Sie die 2/3 Tasse Milch und die Vanille. Beiseite legen.
  8. Etwa ein Drittel der Mehlmischung zu der Rahmmischung geben und schlagen, bis sie gerade noch gemischt ist. Fügen Sie die Hälfte der Milch hinzu und mischen Sie gut. Ein weiteres Drittel des Mehls hinzufügen und schlagen, bis es gerade noch gemischt ist. Die restliche Milch einrühren bis sie glatt und geschmeidig ist. Fügen Sie die restliche Mehlmischung hinzu und schlagen Sie gerade, bis gemischt.
  9. Kratzen Sie den Teig in die vorbereitete Laibpfanne und verteilen Sie gleichmäßig.
  10. Im vorgeheizten Ofen ca. 1 Stunde und 15 Minuten backen oder bis ein in der Mitte eingelegter Holzpick- oder Kuchentester sauber ist.

* Wenn Sie sich entscheiden, einen Kuchen in letzter Minute zu backen, schneiden Sie die Butter in kleine Esslöffel-Stücke - etwa 10 1/2 Esslöffel - und legen Sie sie in die Rührschüssel. Fügen Sie den Zucker hinzu und fangen Sie an, auf niedriger Geschwindigkeit zu schlagen. Erhöhen Sie die Geschwindigkeit, wenn die Butter weicher wird. Sobald die Butter glatt und weich ist, weiter mit den Anweisungen zum Aufrahmen.

** Um Eier auf Raumtemperatur zu bringen, legen Sie sie in eine Schüssel mit heißem Leitungswasser. Lassen Sie sie für ca. 5 Minuten.

Variationen

  • Lemon Pound Cake Loaf: Ersetzen Sie den Vanilleextrakt mit 1 Teelöffel Zitronenextrakt. Den Kuchen wie angegeben backen und auf ein Gestell stellen, um abzukühlen. In einem Topf 1/4 Tasse Kristallzucker mit 1/4 Tasse Wasser, 1 Teelöffel fein geriebener Zitronenschale und 3 Esslöffeln Zitronensaft vermischen. Zum Kochen bringen und rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Allmählich die Glasur über die Oberseite und die Seiten des warmen gebackenen Kuchens bürsten.
  • Brown Sugar Pound Cake: Ersatz von braunem Zucker für den granulierten Zucker.
    Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
    Kalorien444
    Gesamtfett21 g
    Gesättigte Fettsäuren11 g
    Ungesättigtes Fett7 g
    Cholesterin95 mg
    Natrium527 mg
    Kohlenhydrate59 g
    Ballaststoffe2 g
    Eiweiß5 g
    (Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)