Klassische Tomatensauce für Pasta

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: Etwa 7 Tassen (14 Portionen)
Bewertungen (12)

Von Katie Workman

Aktualisiert 18/08/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Ihre eigene Pastasoße zu machen ist so einfach; Wenn du es einmal probiert hast, wirst du dich wundern, warum du dich so abhängig von dieser Sauce fühlst (nicht, dass es etwas Falsches an der Sauce in Flaschen gibt - ich habe immer ein paar Gläser in meiner Speisekammer, für Momente, die ich einfach nicht habe diese zusätzlichen Minuten, oder ich bin nur gekackt - keine Urteile hier.

Es gibt so viele Rezepte für Tomatensoße wie es Köche gibt, die Tomatensauce machen ... das ist die, die ich ziemlich oft benutze, obwohl du dich sehr frei fühlen solltest, das Thema zu variieren. Es hat viel Geschmack, so dass Sie die Menge an Knoblauch und Kräutern reduzieren können, wenn Sie eine leichtere Soße als Hintergrund für ein Rezept suchen, anstatt eine vollmundige Soße, um in Ihrem Pastagericht zu genießen. Die Tomatenpaste verdickt die Soße und bringt etwas Fülle, aber Sie können es weglassen, wenn Sie eine dünnere Soße bevorzugen.

Sie können immer ein paar Fleischbällchen hinzufügen, wenn Sie eine robustere Mahlzeit wollen. Wenn Sie keine Zeit haben, um sie selbst zu machen, können Sie immer gefrorene oder gekühlte kaufen, wie Mama Mancinis, die in der Kühlabteilung Ihres Supermarktes gefunden werden können, und in einer Reihe von Sorten, einschließlich einige Menge gefälliger Käse kommen -gefüllte Versionen!

Was du brauchen wirst

  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 große Zwiebel (fein gehackt, ca. 1 Tasse)
  • 1 Teelöffel Knoblauch (
  • fein gehackt)
  • 2 28 Unzen Dosen Tomaten (zerkleinert, in Püree)
  • 3 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Teelöffel getrockneter Oregano
  • ½ Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • Optional: 1 Prise rote Pfefferflocken
  • 1/2 Teelöffel Salz (koscher oder grob)

Wie man es macht

  1. Erhitzen Sie das Olivenöl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Zwiebel und den Knoblauch hinzu und kochen Sie für 5 Minuten. Fügen Sie die Tomaten, Tomatenmark, Oregano, Basilikum und Paprika Flocken, wenn Sie verwenden. Salz und Pfeffer hinzufügen und Soße zum Kochen bringen. Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren und köcheln lassen, bis die Sauce etwas dicker wird, etwa 20 Minuten.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien54
Gesamtfett3 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin0 mg
Natrium91 mg
Kohlenhydrate6 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept