Klassische Spaghetti und Fleischbällchen

  • 2 Stunden 10 Minuten
  • Vorbereitung: 25 Minuten,
  • Koch: 105 Minuten
  • Ausbeute: 6 Portionen
Bewertungen (36)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 04/02/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dies ist eine klassische, gut schmeckende Kombination, Spaghetti, Fleischbällchen und eine würzige Tomatensauce. Servieren mit Knoblauchbrot oder warmen Brötchen und einem gemischten Salat für ein perfektes Familienessen.

Die Sauce ist köstlich mit den Fleischbällchen, aber Sie können die Fleischbällchen überspringen. Das Hackfleisch mit Basilikum, Salz und Pfeffer anbraten und mit der Sauce köcheln lassen. Sehen Sie die Tipps für weitere Ideen und Variationen.

verbunden
Marias italienische Fleischbällchen

Was du brauchen wirst

  • 1 1/2 Pfund mageres Hackfleisch
  • 1/2 Tasse Paniermehl (fein trocken)
  • 1 Ei (leicht geschlagen)
  • 1/4 Tasse Parmesan (gerieben)
  • 3 Esslöffel warmes Wasser
  • 1/2 Teelöffel getrocknetes Basilikum
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra oder Pflanzenöl
  • 2 Dosen (je 14, 5 Unzen) gewürfelte Tomaten
  • 1 Dose (6 Unzen) Tomatenmark
  • 1/4 Tasse Zwiebel (gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 2 Esslöffel Petersilie (gehackt) oder 1 1/2 Teelöffel Petersilienflocken (getrocknet)
  • 1 Teelöffel getrocknetes Blatt Oregano (gemahlen)
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Schachtel Spaghetti oder Linguine
  • Parmesankäse zum Servieren

Wie man es macht

  1. Kombinieren Hackfleisch mit Semmelbrösel, Ei, 1/4 Tasse Parmesan, Wasser, 1/2 Teelöffel Basilikum und 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer. Form in etwa 3 Dutzend 1-Zoll-Fleischbällchen.
  2. In einer großen Pfanne oder Schmortopf, braune Fleischbällchen über geringe Hitze in einer kleinen Menge Öl, zu allen Seiten braun. Wenn die Fleischbällchen fest sind, überschüssiges Fett abtropfen lassen und dann Tomaten, Tomatenmark, Zwiebel, Knoblauch, Petersilie, Salz und Oregano hinzufügen.
  3. Die Sauce und die Fleischbällchen bei schwacher Hitze etwa 1 bis 1 1/2 Stunden unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.
  4. Kurz bevor die Soße fertig ist, die Linguine oder Spaghetti in kochendem Salzwasser nach den Anweisungen des Pakets kochen. Gut abtropfen lassen und heiß mit der Soße servieren.
  5. Bieten Sie eine kleine Schüssel oder einen Behälter mit geriebenem Parmesan am Tisch.

Tipps

  • Die Fleischbällchen können gebacken werden. Die Fleischbällchen formen, in eine große, umrandete Backform legen und 15 bis 20 Minuten backen. Kombinieren Sie sie in einem Schmortopf mit den Zutaten der Soße und fahren Sie mit dem Rezept fort.
  • Fügen Sie gehackte Paprika und / oder geschreddert Karotten auf die Sauce, falls gewünscht.
  • Grundlegende Fleischsoße - Anstatt Fleischbällchen zu machen, bräunen Sie das Hackfleisch in einer kleinen Menge Öl in einem Schmortopf oder einem großen Topf. Gut abtropfen lassen und dann die Soßenbestandteile in die Pfanne geben. 1 bis 1 1/2 Stunden köcheln lassen.

Sie könnten auch mögen

Auberginen-und Wurst-Pasta-Sauce

Gefüllte Mozzarella-Käsebällchen

Klassische fleischige Spaghetti-Soße

Italienische Wurst und Fleischbällchen Sauce für Pasta

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien489
Gesamtfett20 g
Gesättigte Fettsäuren7 g
Ungesättigtes Fett10 g
Cholesterin139 mg
Natrium275 mg
Kohlenhydrate35 g
Ballaststoffe5 g
Eiweiß42 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)