Klassische Sauerrahm und Obst-Käsekuchen

  • 70 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 50 Minuten
  • Ausbeute: 12 bis 16 Portionen
Bewertungen (5)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 12.08.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser klassische Käsekuchen ist ein ausgezeichnetes Dessert, das mit einem Topping aus Sauerrahm und Kirschkuchen gefüllt wird. Fühlen Sie sich frei, um es leicht mit Erdbeer- oder Blaubeerkuchenfüllung zu ändern. Oder lassen Sie die Tortenfüllung weg und servieren Sie den Käsekuchen mit heißem Fondant oder Buttertoffeesoße.

Was du brauchen wirst

  • Für die Kruste:
  • 1/4 Tasse Konditoren Zucker
  • 1 1/2 Tassen Graham Cracker Krümel
  • 4 Unzen Butter, geschmolzen
  • Für die Füllung:
  • 1 Tasse Kristallzucker
  • 3 (8 Unzen) Pakete Frischkäse
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 4 große Eier
  • Für das Topping:
  • 1 1/2 Tassen saure Sahne
  • 1/4 Tasse Konditoren Zucker
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 (21 Unzen) Dose Kirschkuchen Füllung

Wie man es macht

Den Ofen auf 350 F (180 C / Gasherd 4) erhitzen.

Kombinieren Sie 1/4 Tasse Konditoren Zucker mit den Graham Cracker Krümel und geschmolzene Butter; gründlich vermischen. Packen Sie die Krümel fest in den Boden einer 8 oder 9-Zoll-Springform.

Wickeln Sie den Boden und die Seitenwände der Wanne mit Hochleistungsfolie, um Lecks zu vermeiden.

In einer Rührschüssel mit einem elektrischen Mixer schlagen Sie 1 Tasse Kristallzucker mit Frischkäse, 1 Teelöffel Vanille und 4 große Eier.

Gießen Sie in die Graham Cracker Kruste.

Im vorgeheizten Ofen 50 Minuten backen. Entfernen Sie Käsekuchen aus dem Ofen und erhöhen Sie die Ofentemperatur auf 425 F.

In einer kleinen Schüssel die saure Sahne mit 1/4 Tasse Puderzucker und 2 Teelöffeln Vanille vermischen. Die Masse über den Käsekuchen verteilen und in den heißen Ofen geben. Weiter backen für 8 Minuten.

Entfernen Sie es in ein Rack, um es vollständig abzukühlen.

Die Füllung mit Kirschkuchen füllen und gut abkühlen oder den Käsekuchen ohne Belag abkühlen lassen und mit dem Belag über jede Scheibe verteilen.

Schnelle Messung und Temperaturumrechnungstabelle

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien387
Gesamtfett27 g
Gesättigte Fettsäuren15 g
Ungesättigtes Fett7 g
Cholesterin127 mg
Natrium199 mg
Kohlenhydrate32 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß6 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept