Klassisches schottisches Shortbread

  • 60 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 45 Minuten
  • Ausbeute: 2 Dutzend (24 Portionen)
Bewertungen (16)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 04/09/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Die Einfachheit des Shortbread macht es beliebt, und der Buttergeschmack ist erstaunlich. Ich füge manchmal Vanillepulver für zusätzlichen Geschmack hinzu. Ein einfaches Ei waschen und Zuckerguss kann vor dem Backen hinzugefügt werden. Die Eiwaschung - 1 Eiweiß, geschlagen mit 1 Teelöffel Wasser - vorsichtig auf die Kekse pinseln und mit klarem Kristallzucker oder Zucker verzieren.

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse Butter (Raumtemperatur)
  • 1 Tasse Zucker (granuliert)
  • 3 Tassen Mehl (Allzweck)

Wie man es macht

  1. Zucker und Butter gründlich räumen. Add 2 1/2 Tassen Mehl und gründlich mischen. Stellen Sie sich auf eine mit restlicher 1/2 Tasse Mehl bemehlte Oberfläche. Teig kneten, bis er an der Oberfläche reißt.
  2. 1/4-Zoll dick ausrollen und mit Messern ausschneiden. Prick Cookies mit Gabelzinken und legen Sie auf nicht entfettete Backbleche. Backen bei 275 ° für etwa 45 bis 55 Minuten oder bis sie leicht gebräunt sind.

Macht etwa 2 Dutzend Kekse.

Sie könnten auch mögen

  • Brown-Zucker Shortbread
  • Butterkekse wegschmelzen

Besucher Kommentare

"Ich habe dieses Rezept mehrmals gemacht und es kommt immer gut heraus. Ich backe jedoch die Kekse in einer Butterkekse und benutze keine Keksausstecher. Ich habe andere Shortbread Rezepte mit Puderzucker ausprobiert und sie haben das nicht schmelzende Konsistenz! " - Maria

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien117
Gesamtfett8 g
Gesättigte Fettsäuren5 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin20 mg
Natrium60 mg
Kohlenhydrate11 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß0 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)