Klassische Ranch Dressing und Dip

  • 5 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 1 Pint (16 Portionen)
Bewertungen (45)

Von John Mitzewich

Aktualisiert am 23.07.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Ranch-Dressing steht ganz oben auf der Liste der beliebtesten Salatdressings der Amerikaner, aber es scheint vielleicht noch heller als ein Dip. Ranch-Dressing ist köstlich und serviert von rohem Gemüse bis hin zu gebratenen Hähnchenflügeln. Dieses Rezept dauert nur 5 Minuten.

Lecker, wenn Ranch-Dressing ist, sollten Sie darauf achten, wie viel Sie auf Salate oder Schal als Dip verwenden. Eine Portion von 2 Esslöffeln fügt ungefähr 145 Kalorien zu Ihrer täglichen Aufnahme hinzu; Das variiert je nach Rezept, aber es ist eine gute Baseball-Nummer. Der Hauptgrund dafür: 15 Gramm Fett, von denen einige gesättigt sind. Ranch-Dressing ist das direkte Gegenteil von gesundem Essen, aber es macht sicher, dass alles himmlisch schmeckt.

Was du brauchen wirst

  • 1 Tasse Mayonnaise
  • 3/4 Tasse Buttermilch
  • 1/4 Tasse saure Sahne
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 1/4 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1/8 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 1 Esslöffel Petersilie (fein gehackt)

Wie man es macht

  1. Mayonnaise, Buttermilch, saure Sahne, Salz, Pfeffer, Zwiebelpulver, Knoblauchpulver, Thymian und Petersilie in einer Schüssel vermengen und mit einem Schneebesen verrühren.
  2. Bedecken und im Kühlschrank für 2 Stunden vor dem Servieren.

Hidden Valley Ranch

Fast jeder weiß, dass die erste Ranch Dressing in Amerika die Flaschenversion war, die von der Hidden Valley Ranch verkauft wurde. Was wahrscheinlich nicht bekannt ist, ist die Geschichte hinter dem Namen.

Der aus Nebraska stammende Steve Henson und seine Frau Gayle gründeten 1954 die Hidden Valley Guest Ranch außerhalb von Santa Barbara, Kalifornien. Sie bastelten eine Mischung aus Buttermilch, Mayonnaise und Gewürzen und servierten sie Gästen und Freunden, die etwas mit nach Hause nehmen wollten . Es wurde so populär, dass sie einen Versandhandel gründeten, um das mittlerweile ikonische Hidden Valley Ranch Dressing zu verkaufen, und der Rest ist Geschichte.

Clorox erwarb 1972 die Rechte an dem Dressing und änderte zusammen mit konkurrierenden Marken das Rezept auf ölbasierte Alternativen. Das abgefüllte Zeug enthält auch die üblichen Verdächtigen: MSG und andere Zusätze, die niemand aussprechen kann. Wenn du es also rein willst, musst du es selbst machen.

Ranch als Dip oder Spread

Jeder weiß, Ranch Dressing ist großartig mit Flügeln und einer Vielzahl von rohen Gemüse, wie Brokkoli, Sellerie und Karotten. Aber es hat eine viel größere Auswahl. Probieren Sie es aus, mit oder mit:

  • Kartoffelschalen
  • Gebackenen Kartoffeln
  • Buffalo Chicken Sandwiches
  • Chicken Nuggets oder Tender
  • Gegrillte Hähnchenbrust als Marinade
  • Burger
  • Pizza
  • Makaroni und Käse
  • Pommes frittes
  • Zwiebelringe
  • Tater Tots
  • Käse-gefüllte Jalapenopfeffer
  • Flautas
  • Gegrillte Käse-Sandwiches
  • Kartoffelsalat
  • Kartoffelpüree
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien109
Gesamtfett11 g
Gesättigte Fettsäuren2 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin9 mg
Natrium101 mg
Kohlenhydrate1 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept