Klassische Schweinefilet-Salz-Salzlösung

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 15 Portionen
Bewertungen (13)

Von Derrick Riches

Aktualisiert am 22.07.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese Salzlake eignet sich hervorragend für Schweinefleisch, passt aber auch gut zu anderem Fleisch, einschließlich Geflügel. Brining fügt jedem Kochen und Kochen Feuchtigkeit und Geschmack hinzu. Ihre Schweinekoteletts und Schweinefilets bleiben beim Räuchern, Grillen, Braten oder Frittieren saftig und gut gewürzt. Seien Sie sich bewusst, dass sobald Sie Fleisch salzen, Sie es während der Zubereitung oder des Kochens nicht wieder salzen müssen.

Dieses Rezept macht genug Salzlake für etwa 5 Pfund Schweinefilet. Sie können es auch für Schweinekoteletts verwenden, obwohl Sie möglicherweise nicht so viel Salzlake benötigen. Sie benötigen einen Behälter, der groß genug ist, um das Fleisch in die Salzlake eingetaucht zu halten. Es muss ein nicht-reaktiver Behälter wie Glas oder Kunststoff sein, da viele Metallarten durch die Salzlake geätzt werden können oder dem Fleisch einen metallischen Geschmack verleihen. Ein großer Topf, Schüssel oder Plastikbehälter funktioniert.

Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Kühlraum für den Behälter haben, da er während des Salzens kühl gehalten werden muss. Wenn Sie dies nicht tun, können Sie eine Eiskiste mit Eiswasser verwenden und überprüfen Sie es alle paar Stunden, um sicherzustellen, dass das Salzen Fleisch noch gut vereist ist.

Was du brauchen wirst

  • 8 Tassen / 1, 9 Liter Wasser
  • 1/2 Tasse / 120 Milliliter koscheres Salz (nicht iodisiert)
  • 1/2 Tasse / 120 Milliliter Zucker
  • 1/2 Tasse / 120 Milliliter schwarze Pfefferkörner (ganz)
  • 2 Esslöffel / 30 Milliliter Piment Beeren

Wie man es macht

  1. 2 Tassen Wasser kochen. Fügen Sie das Salz und den Zucker hinzu und rühren Sie, bis sie aufgelöst sind. Die restlichen 6 Tassen kaltes Wasser hinzufügen und die restlichen Zutaten einrühren. Lassen Sie die Mischung vor dem Gebrauch vollständig abkühlen.
  2. Legen Sie das Schweinefilet in eine große Schüssel, einen Suppentopf oder einen Plastikbehälter. Gießen Sie die kalte Salzlösung darüber, bedecken Sie sie mit einem Deckel oder einer Plastikfolie und lagern Sie sie im Kühlschrank. Brine das Schweinefleisch für 8 bis 12 Stunden.
  3. Entfernen Sie das Fleisch aus der Lake, spülen Sie es schnell mit kaltem Wasser ab und tupfen Sie es mit Papiertüchern trocken. Nicht überspülen, da sonst das gesamte Salz entfernt wird und das Fleisch ziemlich mild bleibt. Das Filet mit einer salzfreien Würzmischung einreiben und wie angegeben kochen.

Verwenden Sie nur nicht-jodiertes Salz, da jodiertes Salz einen unangenehmen Geschmack verleihen kann. Koscheres Salz unterscheidet sich vom normalen Tafelsalz dadurch, dass die Flocken größer sind und mehr Luftraum zwischen ihnen bleibt. Als Ergebnis wiegt es weniger pro Tasse als normales Salz und Sie brauchen mehr, um die Salzlösung salzig zu machen. Wenn Sie nur normales Salz zur Verfügung haben, reduzieren Sie die Salzmenge auf 1/3 Tasse, um die gleiche Salzkonzentration zu erhalten.

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Schweinefleisch salziger ist als Sie möchten, salzen Sie es für eine kürzere Zeit. Es nimmt weniger Salz auf, wird aber beim Kochen mehr Saft erhalten.

Entsorgen Sie die Sole und reinigen Sie den Behälter gut. Die Lake tötet keine Bakterien ab, die sich auf dem rohen Fleisch befinden.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien593
Gesamtfett3 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin0 mg
Natrium56, 611 mg
Kohlenhydrate153 g
Ballaststoffe20 g
Eiweiß8 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)