Klassische Pan Sauce für Fisch

  • 10 Minuten
  • Vorbereitung: 0 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 4 Portionen
Bewertungen (6)

Von Hank Shaw

Aktualisiert am 15.07.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dies ist eine grundlegende, klassische Sauce, die jeder Fisch und Meeresfrüchte Koch unter seinem oder ihrem Gürtel haben sollte. Es handelt sich um eine Variante eines Soße Veloute (Vel-oo-TAY), der eine angereicherte Mehlschwitze ist.

Zu französisch klingen? Lass dich nicht davon abschrecken. Dies ist eine schnelle und einfache - und leckere - Soße für einfach zubereiteten Fisch.

Was du brauchen wirst

  • 2 Esslöffel Mehl
  • 2 Esslöffel Butter (oder Öl)
  • 1/2 Tasse Weißwein
  • 1 Tasse Fischbrühe
  • Salz

Wie man es macht

  1. Wenn Sie mit dem Braten oder Braten Ihrer Fische oder Meeresfrüchte fertig sind, fügen Sie noch 2 Esslöffel Öl oder Butter hinzu, mit denen Sie den Fisch gekocht haben, und kratzen Sie alle gebräunten Teile mit einem Holzlöffel vom Boden der Pfanne.
  2. Drehen Sie die Hitze auf mittlere bis niedrige und streuen Sie das Mehl und mischen Sie gut mit einer Gabel oder einem Holzlöffel. Lass es kochen und rühre es oft bis es hellbraun wird; Sie machen eine Mehlschwitze (ausgesprochen "Roo" für den Fall, dass Sie sich wunderten). Es ist sehr wichtig, dies nicht zu verbrennen!
  3. Wenn die Mehlschwitze hellbraun ist, den Wein hinzufügen. Es wird spucken. Mischen Sie alles gut und kratzen Sie alle gebräunten Teile mit dem Holzlöffel vom Boden ab. Das ist wichtig, also holt euch alle.
  4. Es kann sofort etwas dicker werden, also fügen Sie die Brühe hinzu und mischen Sie gut. Bringe dieses bei großer Hitze zum Kochen.
  5. Wenn die Sauce um etwa die Hälfte reduziert ist, schmecken Sie ein wenig nach Salz und fügen Sie mehr hinzu, wenn Sie es brauchen.
  6. Die Soße ist fertig, wenn sie die Rückseite eines Löffels beschichten kann, oder wenn es etwa eine Sekunde dauert, bis sie gefüllt ist, nachdem Sie den Holzlöffel durch die Mitte der Pfanne gezogen haben. Wenn Sie wirklich etwas Besonderes wollen, gießen Sie die Sauce vor dem Servieren durch ein feinmaschiges Sieb.

Ein Wort über die Aktie . Verwenden Sie den entsprechenden Vorrat für Ihr Gericht, dh Garnelenbrühe für Garnelen, Hummer für Hummer, Fisch für Fisch. Sie können jederzeit in einen anderen Vorrat wechseln, aber wenn Sie den richtigen Vorrat hinzufügen, wird Ihr ganzes Gericht einen Schritt besser. (Anweisungen, wie man Vorrat macht, sind unten).

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien184
Gesamtfett9 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin16 mg
Natrium446 mg
Kohlenhydrate16 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß4 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept