Klassisches Hafer Bannock Brot

  • 40 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 8 Portionen
Bewertungen (9)

Von Terri Würthner

Terri's Bannock Brot mit Hafer

Aktualisiert 21.04.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Bannock Brot stammt aus Schottland und ist ein flaches, oft ungesäuertes Brot, manchmal auch als Riesen-Scone beschrieben. Bannock wird am häufigsten aus Hafer hergestellt, wie in diesem Rezept, kann aber auch mit Mehl, Gerste und sogar gemahlenen getrockneten Erbsen hergestellt werden. Schottische Entdecker brachten Bannock Brot nach Nordamerika, und heute ist es vor allem mit kanadischen Ureinwohnern Amerikas verbunden und ist ein beliebtes Brot, um während der Wildnis Aktivitäten zu machen.

Dieses Rezept für Bannock Brot, das seinen Ursprung in Acadia (heute Nova Scotia) hat, ist ein bröckeliges Laib, das in fünf Minuten gemischt werden kann. Das Brot wird in einer Kuchenplatte gebacken und dann in Keile geschnitten, ähnlich wie Scones oder ein Sodabrot. Der Zucker macht dies zu einem ausgezeichneten Frühstück Brot, aber fühlen Sie sich frei, den Zucker auf einen Esslöffel oder zwei für ein herzhafteres Brot zu schneiden.

Was du brauchen wirst

  • 1 Esslöffel Maisöl
  • 2 1/4 Tassen Allzweckmehl
  • 3/4 Tasse Haferflocken (nicht Instant-Hafer)
  • 1/3 Tasse Zucker
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 4 Unzen Butter (geschmolzen und gekühlt)
  • 1/2 Tasse Wasser (oder mehr, wenn nötig)
  • Zum Servieren: Butter, Marmelade, Sirup und / oder Honig

Wie man es macht

  1. Den Ofen auf 400 F vorheizen. Eine Kuchenplatte mit dem Öl einfetten.
  2. Mehl, Hafer, Zucker, Backpulver und Salz in einer großen Schüssel gut vermischen.
  3. Fügen Sie die geschmolzene und abgekühlte Butter hinzu und rühren Sie nur bis gemischt. Fügen Sie das 1/2 Tasse Wasser hinzu und rühren Sie gerade, bis Sie gemischt sind; nicht übermixen oder das Brot wird schwer sein. Kleine Klumpen sind in Ordnung, solange das Mehl in den Teig absorbiert wird.
  4. Lege den Teig auf die Kuchenplatte. Mehl leicht mahlen und den Teig sanft auf den Teller klopfen. Den Teig in 8 Keile schneiden, um das Schneiden zu erleichtern, wenn das Brot fertig ist. Im Ofen 30 Minuten backen oder bis sie goldbraun und an den Rändern etwas dunkler sind.
  5. In 8 Stücke schneiden und mit Butter, Marmelade, Sirup und / oder Honig servieren.

Tipps

Dies ist ein gutes Rezept, um Kindern das Backen beizubringen, da der Teig einfach herzustellen ist und nur in eine Kuchenplatte geklopft wird - es gibt kein Rollen oder Schneiden. Die Textur ist ein bisschen wie Shortbread, und es ist ein perfektes Frühstück für Kinder und Erwachsene auf dem Sprung. Erwägen Sie auch, es als Nachtisch zu servieren, wenn Sie in der Stimmung für etwas sind, das nicht zu süß ist.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien259
Gesamtfett16 g
Gesättigte Fettsäuren8 g
Ungesättigtes Fett6 g
Cholesterin30 mg
Natrium361 mg
Kohlenhydrate27 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß4 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)