Klassisches französisches gedämpftes Miesmuschel-Rezept

  • 20 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: 2 Pfund (2 Portionen)
Bewertungen (20)

Von Hank Shaw

Aktualisiert am 30.11.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dies ist eine Drehung auf das klassische Rezept für Französisch gedämpfte Muscheln - wissen Sie, die große Schüssel mit Muscheln in Weißwein, Butter und Knoblauch gebadet.

Dieses Gericht versprüht eine gewisse Exotik und eignet sich für eine zwanglose Dinnerparty. Es ist einfach und schnell, aber wie bei all diesen Rezepten zählt auch die Qualität der Zutaten.

Kaufen Sie die besten Muscheln und gute, süße Butter und verwenden Sie einen Weißwein, den Sie selbst trinken würden. Stellen Sie auf 1 Pfund Muscheln pro Person für den Hauptgang.

Was du brauchen wirst

  • 2 Pfund Muscheln (live)
  • 1 EL Butter (ungesalzen)
  • 2 grüne Zwiebeln (gehackt oder 1 gehackte Schalotte)
  • 2 grüne Knoblauchsprossen (gehackt oder 2 gehackte Knoblauchzehen)
  • 3/4 Tasse Weißwein
  • Optional: zerdrückte Paprikaflocken nach Geschmack

Wie man es macht

  1. Scrub und Debard die Muscheln. Der "Bart" ist das faserige behaarte Ding, das an einer Seite der schmackhaften Muschel hängt. Ziehen Sie es mit einer Seitwärtsbewegung ab.
  2. Falls Sie sich wundern, eine Muschel ist am Leben, wenn sie reagiert. Seine Schale sollte geschlossen sein. Wenn es offen ist, stellen Sie die Muschel für ein bisschen auf die Küchentheke. Es kann schließen, wenn Sie nicht schauen. Wenn es sich nicht öffnet, verwerfen Sie es.
  3. Erhitzen Sie die Butter bei mittlerer Hitze in einem großen Topf mit breitem Boden und Deckel wie in einem Schmortopf. Die grünen Zwiebeln oder Zwiebeln weich, aber nicht braun anbraten.
  4. Fügen Sie die Knoblauchzehen hinzu, wenn Sie sie verwenden; Wenn Sie die grünen Knoblauchsprossen verwenden, lassen Sie sie vorerst aus.
  5. Fügen Sie den Weißwein hinzu - wie ein Chenin Blanc oder etwas Knuspriges, aber jeder ordentliche Weißwein wird funktionieren - und zum Kochen bringen. Fügen Sie die Muscheln nach Möglichkeit in einer Schicht hinzu.
  6. Bedecken Sie den Topf und lassen Sie die Muscheln für 3 bis 8 Minuten dampfen. Nach 3 Minuten die Muscheln überprüfen; viele sollten offen sein. Sie wollen, dass alle offen sind, aber manche werden das schneller machen als andere.
  7. Sobald die meisten Muscheln offen sind, schalten Sie die Hitze aus und werfen Sie den grünen Knoblauch, wenn das Ihre Knoblauchwahl ist. Wenn Sie ein wenig mehr Wärme möchten, fügen Sie wahlweise zerkleinerte rote Pfefferflocken hinzu, wie gewünscht. Bedecken Sie eine Minute, während Sie Schüsseln und Teller zubereiten.
  8. Viel Muscheln und Brühe ausschütten, die so salzig sein sollten, dass kein Salz mehr benötigt wird. Werfen Sie alle Muscheln aus, die sich nicht geöffnet haben.
  9. Servieren Sie mit knusprigem Brot, mehr Weißwein (eine gute Wahl ist die, mit der Sie früher gekocht haben) und vergessen Sie nicht eine zusätzliche Schale für die Muscheln.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien1009
Gesamtfett26 g
Gesättigte Fettsäuren8 g
Ungesättigtes Fett6 g
Cholesterin269 ​​mg
Natrium1.692 mg
Kohlenhydrate59 g
Ballaststoffe2 g
Eiweiß113 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)