Klassische Buttermilch-Süßkartoffel-Biskuite

  • 27 Minuten
  • Vorbereitung: 12 Minuten,
  • Koch: 15 Minuten
  • Ausbeute: 15 Portionen
Bewertungen (5)

Von Diana Rattray

Aktualisiert am 08.10.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Diese weichen Süßkartoffelkekse sind eine erfrischende Abwechslung und werden mit Süßkartoffeln und ein paar Gewürzen süß und lecker gemacht. Wenn Sie sich nach einer schmackhafteren Version sehnen, lassen Sie die Gewürze weg und reduzieren Sie die Menge an braunem Zucker oder lassen Sie sie ganz weg.

Die Süßkartoffelkekse ergänzen ein perfektes Abendessen mit Schinken oder Schweinefleisch oder servieren sie zum Frühstück mit Apfelgelee oder Ihren Lieblingskonserven. Wenn Sie für das Rezept Dosenkartoffeln verwenden, spülen Sie überschüssigen Sirup vor dem Pürieren ab.

Was du brauchen wirst

  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 3 Esslöffel verpackter brauner Zucker
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 1/8 Teelöffel Backpulver
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/8 Teelöffel gemahlener Piment
  • 5 Esslöffel gekühlte Butter, in Stücke geschnitten
  • 1 Tasse pürierte gekochte Süßkartoffel
  • 1/3 Tasse Buttermilch

Wie man es macht

  1. Ofen auf 400 F erhitzen.
  2. Ein Backblech mit Pergamentpapier oder einer Silikonmatte auslegen oder mit Backspray besprühen.
  3. In einer großen Schüssel das Mehl, braunen Zucker, Backpulver, Soda, Salz und Gewürze gut verrühren.
  4. Mit einem Pürierstab oder den Fingern in den 5 Esslöffeln Butter arbeiten, bis die Mischung krümelig ist.
  5. In einer anderen Schüssel oder einer großen Tasse, kombinieren Sie die Süßkartoffel und Buttermilch bis gut vermischt. Zu den trockenen Zutaten geben und mit einer Gabel zu einem weichen Teig vermischen.
  6. Auf eine bemehlte Oberfläche geben und 3 bis 5 Mal kneten, um einen zusammenhängenden Teig zu bilden.
  7. Pat in einen Kreis von etwa 3/4-Zoll dick und Kekse mit runden oder quadratischen Keksausstecher schneiden.
  8. Die Kekse auf dem Backblech anrichten und mit geschmolzener Butter bestreichen. Backen Sie für ungefähr 12 bis 14 Minuten oder bis die Oberseiten der Kekse gebräunt sind.

Macht etwa 15 süße Kartoffelkekse.

Serviervorschläge

  • Diese sind köstliche Kekse, die mit einem gebackenen Schinkenabendessen dienen oder kleine Sandwiche mit Schinkenscheiben machen. Sie wären auch super mit einer Rahmschinken Sauce.
  • Die Kekse passen auch gut zu einem Schweinebraten, Koteletts oder Brathähnchen
  • Servieren Sie sie zum Frühstück mit Marmelade, Gelee, Sirup oder Ihren Lieblingskonserven.
  • Schneiden Sie die Kekse aus und backen Sie sie auf einem Chili Pot Pie oder einem Topf mit Bohnen.

Expertentipps

  • Kekse können ausgeschnitten und ungebacken eingefroren werden. Ordne sie auf das Backblech und stelle die Pfanne in den Gefrierschrank. Wenn die Kekse fest sind, entferne sie in einen Beutel mit Reißverschluss. Verschließen Sie die Tasche und beschriften Sie sie mit dem Namen und dem Datum. Backen Sie die gefrorenen Kekse wie angegeben, aber fügen Sie ungefähr 3 bis 4 Minuten zur Backzeit hinzu.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien95
Gesamtfett6 g
Gesättigte Fettsäuren3 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin13 mg
Natrium214 mg
Kohlenhydrate11 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)