Klassische amerikanische Senat Bohnensuppe

  • 11 Stunden
  • Vorbereitung: 8 Stunden,
  • Koch: 3 Stunden
  • Ausbeute: 8 Portionen (8 Portionen)
Bewertungen (15)

Von Danilo Alfaro

Aktualisiert am 08/07/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Eine Version dieser klassischen Bohnensuppe wird seit über 100 Jahren im Esszimmer des US-Senats serviert. Es kann mit Marinebohnen oder großen Nordbohnen gemacht werden. Das traditionelle Rezept verlangt nach einer Tasse Kartoffelpüree, aber zwei bis drei Tassen Instant-Kartoffelpüree werden die Arbeit erledigen - und macht Ihre Arbeit einfacher.

Die Zwiebel, den Sellerie und den Knoblauch mit etwas Wein schmoren, entfaltet mehr Geschmack als einfach das gehackte Gemüse in die köchelnde Suppe geben. Wenn Sie Kartoffelbrei übrig haben, können Sie diese stattdessen verwenden. Die Zugabe von Kartoffeln wird einem Senator aus Idaho zugeschrieben. Kartoffeln und Bohnen werden zusammen in Suppen aus anderen Regionen gesehen, wie zum Beispiel galizische Bohnensuppe ( Caldo Gallego ) aus dem Nordwesten Spaniens, wo auch Kohl oder Grünkohl enthalten ist. Sie können diese Suppe nach Belieben ändern, indem Sie anderes Gemüse hinzufügen.

Was du brauchen wirst

  • 1 Pfund getrocknete Marinebohnen (oder Great Northern Bohnen)
  • 3 Quart Gemüsebrühe (oder Brühe)
  • 1 Schinkenhaxe (je fleischiger, desto besser)
  • 4 EL ungesalzene Butter (1/2 Stick)
  • 2 große Zwiebeln (geschält und grob gehackt)
  • 4 große Selleriestangen, gehackt
  • 4 Knoblauchzehen, geschält und gehackt
  • 1/2 Tasse trockener Weißwein
  • 2/3 Tasse Instant-Kartoffelpüree
  • 1/2 Tasse Petersilie (gehackt)

Wie man es macht

  1. Weichen Sie die Bohnen über Nacht in Wasser ein. Stellen Sie sicher, dass die Bohnen mit ein paar Zentimeter Wasser bedeckt sind, da sie sich etwas ausdehnen können.
  2. Die Bohnen abgießen. In einem Suppentopf mit schwerem Boden den Gemüsebouillon, die abgetropften Bohnen und den Schinkenhonig miteinander vermischen. Zum Kochen bringen und dann aufkochen lassen.
  3. Sieden, bedeckt, für 2 Stunden, ab und zu abschöpfen Abschaum, der sich auf der Oberfläche bildet.
  4. In einem separaten Topf die Butter bei niedriger bis mittlerer Hitze erhitzen.
  5. Fügen Sie die Zwiebel, den Sellerie und den Knoblauch zur Butter hinzu und kochen Sie für 2 bis 3 Minuten oder bis die Zwiebel leicht lichtdurchlässig ist, sich mehr oder weniger ununterbrochen rührend.
  6. Fügen Sie den Wein hinzu und kochen Sie noch ein oder zwei Minuten oder bis der Wein um etwa die Hälfte reduziert ist.
  7. Fügen Sie die Zwiebelmischung, die Petersilie und die Kartoffelflocken der Suppe hinzu und kochen Sie sie eine weitere Stunde oder bis die Bohnen weich sind.
  8. Entfernen Sie den Schinken. Das Fleisch vom Knochen nehmen, zerkleinern und das gehackte Fleisch in die Suppe geben. Wenn nötig, fügen Sie mehr Brühe oder Wasser in die Suppe, um die Dicke anzupassen.
  9. Mit koscherem Salz und weißem Pfeffer abschmecken und sofort servieren.

Sie können übrig gebliebene Suppe für bis zu fünf Tage im Kühlschrank aufbewahren und in der Mikrowelle aufwärmen. Sie können auch einen großen Stapel erstellen, ihn portionieren und einfrieren. Die Suppe bleibt drei Monate im Gefrierfach.

Wenn Sie die Bohnen nicht über Nacht einweichen wollen, können Sie eine schnelle Einweichenmethode verwenden. Die Bohnen in einem großen Topf zum Kochen bringen. Nehmen Sie sie von der Hitze und lassen Sie sie für 1 Stunde stehen. Dann die Bohnen abtropfen lassen und mit dem Rezept fortfahren.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien321
Gesamtfett7 g
Gesättigte Fettsäuren4 g
Ungesättigtes Fett2 g
Cholesterin18 mg
Natrium314 mg
Kohlenhydrate48 g
Ballaststoffe12 g
Eiweiß16 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept