Schokolade Matze Pessach Rezept

  • 23 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 18 Minuten
  • Ausbeute: 12 bis 16 Portionen
Bewertungen (11)

Von Stephanie Gallagher

Aktualisiert am 24.02.18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Schokoladenmatzo ist ein Lieblingsrezept für Passahfest. Dieses Rezept ist einfach genug für Kinder zu machen (vorausgesetzt, Sie helfen beim Umgang mit der heißen Karamellsauce und dem Ofen).

Eine Prise Meersalz oder koscheres Salz verleihen diesem Schokoladen-Matzo einen süßlich-salzigen Geschmack. Probieren Sie dieses Rezept und Sie werden sehen, warum es eines der am meisten nachgefragten Pessach-Leckereien ist.

Was du brauchen wirst

  • 3 bis 4 Blätter Matze
  • 1/4 Teelöffel koscheres Salz (oder Meersalz)
  • 1-1 / 2 Tassen halbsüß Schokolade (oder dunkle Schokolade)
  • 3/4 Tasse Pessach Margarine (oder, Butter)
  • 1/2 Tasse brauner Zucker
  • Optional: 1 Tasse gehackte Walnüsse, Haselnüsse oder Pekannüsse

Wie man es macht

  1. Ofen auf 350 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Folie auslegen. Mit Kochspray einsprühen.
  2. Verteilen Sie die Matze in einer einzigen Schicht in der Pfanne und brechen Sie sie gegebenenfalls.
  3. Butter oder Margarine und braunen Zucker in einem mittelgroßen Topf zum Kochen bringen. Gleichmässig über Matze verteilen und mit einem Messer verteilen, um sicherzustellen, dass die Matze gut bedeckt ist.
  4. Backen Sie 10-15 Minuten, bis das Karamell ein goldenes Braun ist. Schalten Sie den Ofen aus und entfernen Sie die Matze.
  5. Die Schokoladenstücke gleichmäßig über die Matze streuen. Die Matze in den Ofen geben. Lassen Sie es 2 Minuten lang im warmen Ofen stehen. Entfernen und verteilen Sie die Schokolade gleichmäßig mit der Rückseite eines flachen Spatels oder eines Messers.
  6. Oberseite mit Muttern, wenn Sie verwenden. Mit koscherem Salz bestreuen.
Bewerten Sie dieses Rezept