Schokoladen-Sahnetorte mit Schlagsahne

  • 50 Minuten
  • Vorbereitung: 25 Minuten,
  • Koch: 25 Minuten
  • Ausbeute: 6 bis 8 Portionen
Bewertungen (14)

Von Diana Rattray

Aktualisiert 17.11.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieser klassische Schokoladenkuchen wird mit einer gesüßten Schlagsahne gekrönt. Die Grundlage des Kuchens kann entweder eine hausgemachte gebackene Gebäckkruste sein oder Sie können eine hausgemachte Graham Cracker Kruste verwenden, wenn Sie bevorzugen. Beide Versionen sind erstaunlich lecker.

Was du brauchen wirst

  • 3/4 Tasse Zucker (granuliert)
  • 6 Esslöffel Maisstärke
  • 2 Quadrate ungesüßte Backschokolade (in kleine Stücke geschnitten)
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 1/2 Tassen Milch
  • 3 Eigelb (in einer mittelgroßen Schüssel geschlagen)
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 9-Zoll-Backform (gebacken)
  • Für Schlagsahne:
  • 1 Tasse Sahne
  • 2 Esslöffel Puderzucker

Wie man es macht

  1. Kombinieren Sie in der Spitze eines Doppelkochers Kristallzucker, Maisstärke, Schokolade und Salz. Milch einrühren. Die Mischung in kochendem Wasser unter ständigem Rühren ca. 10 Minuten garen oder bis sich die Schokoladenmasse verdickt hat. Weiter kochen für ca. 10 Minuten länger, gelegentlich umrühren.
  2. Nach und nach unter ständigem Rühren etwa die Hälfte der Mischung aus heißer Schokolade in geschlagenes Eigelb geben; Die Eimischung unter kräftigem Rühren in den Kessel zurückgeben. Unter gelegentlichem Rühren über kochendem Wasser 5 Minuten kochen lassen. Von der Hitze nehmen; 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt einrühren.
  3. Wenn es einige Klumpen gibt, durchziehen Sie ein feinmaschiges Sieb.
  4. Gießen Sie die Füllung in eine gebackene Tortenschale.
  5. Den Kuchen im Kühlschrank für 2 bis 4 Stunden gründlich kühlen. In einer Schüssel die schwere Sahne mit Puderzucker und 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt steif schlagen. Auf Schokoladensahnekuchen verteilen und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen. Bewahren Sie alle Reste im Kühlschrank auf.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien640
Gesamtfett40 g
Gesättigte Fettsäuren18 g
Ungesättigtes Fett11 g
Cholesterin121 mg
Natrium155 mg
Kohlenhydrate60 g
Ballaststoffe4 g
Eiweiß11 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept