Schokoladen-Frischkäse-Fudge

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: 64 1 "Quadrate (32 Portionen)
Bewertungen (6)

Von Elizabeth LaBau

Aktualisiert 28.08.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses Schokoladen-Frischkäse-Fondant-Rezept ist reichhaltig und würzig, mit einem tiefen Schokoladengeschmack. Wenn du den bittersüßen Geschmack von dunkler Schokolade nicht magst, empfehle ich, die ungesüßte Schokolade zu reduzieren - benutze entweder vier statt sechs Unzen oder tausche Milchschokolade gegen ungesüßte Schokolade ein. Die Nüsse sind optional, aber ich finde, dass sie helfen, den Reichtum zu schneiden und einen großartigen Geschmack und eine Beschaffenheit dem Fudge hinzuzufügen. Haselnüsse und Mandeln sind meine bevorzugte Variante, aber Sie können mit Ihren Lieblingsnüssen experimentieren.

Was du brauchen wirst

  • 6 Unzen Schokolade (ungesüßt)
  • 6 Unzen Frischkäse (auf Raumtemperatur erweicht)
  • 2 TL Kondensmilch (oder Sahne)
  • 4 Tassen Zucker (pulverisiert)
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • Optional: 1, 5 Tassen gemischte Nüsse (gehackt)

Wie man es macht

1. Bereiten Sie eine 8x8 Pfanne vor, indem Sie sie mit Alufolie auskleiden und die Folie mit Antihaft-Kochspray besprühen.

2. Hacken Sie die Schokolade mit einem großen Messer in gleichmäßige Stücke. Legen Sie die Schokolade in eine mikrowellengeeignete Schüssel und Mikrowelle bis zum Schmelzen, Rühren alle 30 Sekunden, um Überhitzung zu verhindern.

3. Geben Sie den weichen Frischkäse und die Kondensmilch in die Schüssel eines großen Standmixers und schlagen Sie mit dem Paddelaufsatz glatt.

(Alternativ kann ein Handmixer verwendet werden.)

4. Stoppen Sie den Mixer, fügen Sie die geschmolzene Schokolade hinzu und schlagen Sie, bis alles gut durchmischt ist. Stoppen Sie den Mixer erneut und fügen Sie den Puderzucker und Vanilleextrakt hinzu, und mischen Sie, bis der Fudge glatt und gut kombiniert ist. Rühren Sie die Nüsse von Hand ein, wenn Sie sie verwenden.

5. Gießen Sie den Fudge in die vorbereitete Form und verteilen Sie ihn in einer gleichmäßigen Schicht. Lassen Sie es 2-3 Stunden bei Raumtemperatur oder 1 Stunde im Kühlschrank stehen.

6. Nach dem Schneiden den Fond in kleine Quadrate schneiden und bei Raumtemperatur servieren. Fudge kann mehrere Wochen in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien186
Gesamtfett7 g
Gesättigte Fettsäuren3 g
Ungesättigtes Fett3 g
Cholesterin6 mg
Natrium18 mg
Kohlenhydrate29 g
Ballaststoffe1 g
Eiweiß2 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die einzelnen Ergebnisse können variieren.) Bewerten Sie dieses Rezept