Schokoladen-Kokos-Müsli-Rezept

  • 26 Minuten
  • Vorbereitung: 5 Minuten,
  • Koch: 21 Minuten
  • Ausbeute: 34 Unzen (4 Portionen)
Bewertungen

Von Karin Engelbrecht

Aktualisiert 21.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Wussten Sie, dass ein Niederländer den Weg für die Massenproduktion von Kakao und Schokolade geebnet hat? Deshalb werden viele ungesüßte Kakaos als "Dutch verarbeitete" oder "Dutched" bezeichnet. Dieses Schokoladen-Müslirozept verwendet extra dunklen, holländischen, verarbeiteten Kakao, um unserem Müsli eine herrliche Farbe zu verleihen, aber wenn Sie nur die normale Sorte finden, in der Sie leben, ist das auch in Ordnung.

Unser Rezept mag nachsichtig aussehen und schmecken, aber es ist eigentlich ziemlich gut für Sie und ist glutenfrei, laktosefrei und wenig raffinierten Zucker. Und im Gegensatz zu den meisten überteuerten Granolas im Laden ist es eine viel günstigere Art, gut zu essen.

Sie werden ein großes Backblech benötigen; Pergamentpapier; Silikonspatel oder Holzlöffel.

Was du brauchen wirst

  • 2 1/2 Tassen / 215 g reguläre, "altmodische" Haferflocken
  • 1/2 Tasse / 40 g gemahlener Leinsamen
  • 3 EL. Kokos Zucker
  • 2 1/2 TL extra dunkler holländischer Prozesskakao
  • Prise Meersalz
  • 1/2 Tasse / 120 g ungesüßtes Apfelmus
  • 3 EL. flüssiger Honig
  • 1 EL. Kokosnussöl
  • 1 Tasse / 85 g Mandelblättchen
  • 1/2 Tasse / 40 g Kokosflocken
  • 1/3 Tasse / 40 g dunkle Schokoladenstückchen (oder gehackte dunkle Schokolade mit mindestens 85% Kakao)
  • 3 EL. Kakao Nibs
  • Garnitur: frische holländische Erdbeeren und Kokosjoghurt

Wie man es macht

Den Ofen auf 350 Grad F (175 Grad C) vorheizen. Ein großes Backblech mit Backpapier auslegen.

In einer großen Schüssel Hafer, Leinsamen, Kokoszucker, Kakao und Meersalz mischen. Beiseite legen.

In einer mikrowellengeeigneten Schüssel schmelzen Sie das Kokosöl, indem Sie es etwa eine Minute lang in der Mikrowelle aufheizen (oder es in einem Topf auf der Herdplatte erhitzen). Fügen Sie die Apfelsauce und den laufenden Honig hinzu und mischen Sie gut.

Gießen Sie die nassen Zutaten über die Hafer-Kakao-Mischung und rühren Sie mit einem Silikonspatel oder einem Holzlöffel um, so dass alles gleichmäßig bedeckt ist.

Die Granola-Mischung auf das vorbereitete Backblech verteilen. Das Schokoladenmüsli in den vorgeheizten Ofen stellen. Backen Sie für 10 Minuten, rühren Sie sich, und streuen Sie dann die flockigen Mandeln und die Kokosnussflocken über die Oberseite. Backen Sie für weitere 10 Minuten. Aus dem Ofen nehmen und das Schokoladenmüsli vollständig auf dem Backblech abkühlen lassen. Es wird knusprig, wenn es abkühlt.

Wenn das Müsli kalt ist, fügen Sie die Schokoladenstückchen oder gehackte Schokolade und die Kakaonibs hinzu und rühren Sie, um zu kombinieren. Schöpfen Sie das holländische Schokoladenmüsli in ein luftdichtes Glas und servieren Sie es mit frischen Erdbeeren und Ihrem Lieblings-Kokosnuss-Joghurt.

Tipps:

  • Erfahren Sie mehr über den niederländischen Erfinder der Kakaopresse und die Geschichte der Schokolade in Holland.
  • Was ist "altmodisch" Hafer und welche anderen Arten von Hafer gibt es? Welche Hafermarken sind glutenfrei?

  • Dieses Rezept verwendet Kokoszucker. Erfahren Sie alles, was es über Kokoszucker zu wissen gibt.

  • Kaufen Sie Bio-Apfelsauce für dieses Rezept: Viele sind natürlich zuckerfrei. Oder, machen Sie Ihre eigene Apfelsauce von Grund auf neu, den Zucker auslassend.

  • Wir lieben einfach den cremigen Geschmack von Kokosnuss-Joghurt, aber dieser pflanzliche Joghurt ist auch eine ausgezeichnete Wahl für Menschen, die laktoseintolerant oder laktosefrei sind. Was bedeutet laktosefrei und was ist der Unterschied zwischen laktosefrei und milchfrei?
  • Was bedeutet es, glutenfrei zu gehen und wie glutenfrei?
  • Um dieses Rezept vegan zu machen, verwenden Sie einfach Agavensirup anstelle von Honig.
Bewerten Sie dieses Rezept