Schokoladen-Kirschkuchen

  • 50 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 16 Portionen
Bewertungen (15)

Von Linda Larsen

Aktualisiert am 10/03/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses leckere Rezept für eine feuchte und süße Chocolate Cherry Cake beginnt mit einer Kuchenmischung und fügt Kirschkuchenfüllung und eine glatte und cremige Glasur hinzu. Dies ist ein klassisches Rezept, das einen überraschend tiefen und reichen Geschmack hat. Die Tortenfüllung mag seltsam erscheinen, aber die Frucht gibt dem Kuchen Feuchtigkeit und einen komplexen fruchtigen Geschmack, der wunderbar mit der Schokolade harmoniert.

Sie können Erdbeere oder Himbeerkuchenfüllung für die Kirschtortenfüllung ersetzen, wenn Sie möchten. Verwenden Sie Dosenfüllung oder Ihre eigene hausgemachte Version; 21 Unzen sind etwa 2-1 / 2 Tassen.

Der Zuckerguss auf diesem saftigen Kuchen ist sehr einfach zu machen. Es muss auf dem Kuchen verteilt werden, solange der Kuchen noch warm ist. Machen Sie die Zuckerguss, wenn der Kuchen in den Ofen mit etwa 10 Minuten in der Backzeit zu gehen ist.

Dann genießen Sie jeden Bissen dieses wunderbaren und einfachen Kuchens. Es macht viel, und kann bis zu 16 Personen füttern, also ist es perfekt für Urlaubsunterhaltung.

Was du brauchen wirst

  • 1 (18 Unzen) Paket Schokolade Kuchen mischen
  • 1 (21-Unzen) Dose Kirschkuchen Füllung
  • 1 Teelöffel Vanille
  • 2 Eier
  • 1/2 Tasse Zucker
  • 1/2 Tasse brauner Zucker
  • 1/2 Tasse Butter
  • 1/3 Tasse Vollmilch
  • 1 (12-Unzen) Paket halbsüsse Schokoladenstücke
  • 1 Teelöffel Vanille

Wie man es macht

Den Ofen auf 350 ° F vorheizen.

Sprühen Sie eine 13 x 9 "Pfanne mit Antihaft-Backspray mit Mehl und beiseite stellen.

In einer großen Schüssel den Kuchen mischen, Kirschkuchenfüllung, 1 Teelöffel Vanille und die Eier. Schlagen Sie diese Zutaten, bis sie gut vermischt sind, dann schlagen Sie für 1 Minute bei mittlerer Geschwindigkeit, bis alles vermischt ist. Den Teig in die vorbereitete Pfanne geben.

Backen Sie den Kuchen bei 350 ° F für 25 bis 30 Minuten oder bis der Kuchen fest ist.

Die Spitze springt zurück, wenn sie leicht in der Mitte berührt wird, und der Kuchen beginnt sich von den Seiten der Pfanne wegzuziehen.

Während der Kuchen im Ofen ist, den Kristallzucker, den braunen Zucker, die Butter und die Milch in einem großen Kochtopf vermischen. Diese Mischung zum Kochen bringen, dann 1 Minute unter ständigem Rühren kochen, bis der Zucker gelöst ist.

Entfernen Sie die Pfanne von der Hitze und fügen Sie die Schokoladenstückchen und Vanille hinzu. Mit einem Schneebesen verrühren, bis die Späne geschmolzen sind und die Glasur glatt ist.

Gießen Sie den Zuckerguss über den warmen Kuchen und verteilen Sie ihn zu decken. Lassen Sie den Kuchen vor dem Servieren auf einem Kuchengitter abkühlen.

Hinweis: Sie müssen diesen Kuchen wegen der Milch im Zuckerguss nicht kühlen. Es gibt so viel Zucker und Fett im Zuckerguss, dass die Milch selbst bei Raumtemperatur keine Sicherheitsgefahr darstellt.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien454
Gesamtfett29 g
Gesättigte Fettsäuren17 g
Ungesättigtes Fett9 g
Cholesterin44 mg
Natrium25 mg
Kohlenhydrate44 g
Ballaststoffe6 g
Eiweiß6 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)