Choclo con Queso: Cheesy Maisauflauf

  • 50 Minuten
  • Vorbereitung: 20 Minuten,
  • Koch: 30 Minuten
  • Ausbeute: 4-6 als Beilage.
Bewertungen

Von Marian Blazes

Aktualisiert am 08/01/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Der große Andenmais, bekannt als Choclo, hat einen nussigen, zähen Geschmack und ist etwas weniger süß als nordamerikanischer Mais. Choclo wird oft mit Queso Fresco als Snack in Südamerika gepaart oder als Beilage mit einer pikanten Chili-Sauce serviert.

Dieses Rezept ist eine nordamerikanische Variante dieser köstlichen Chocola- und Käse-Kombination. Wenn Sie gefrorenen Anden-Choclo auf Ihrem lokalen lateinamerikanischen Lebensmittelmarkt finden, werden Sie seinen einzigartigen Geschmack in diesem reichhaltigen, käsigen Gericht genießen. Dieser Auflauf würde eine großartige Thanksgiving-Beilage ergeben, da er einheimische lokale Aromen mit einer nordamerikanischen Eintopf-Artpräsentation darstellt.

Was du brauchen wirst

  • 1 16-oz-Beutel mit gefrorenen Choclo-Kernen
  • 1/4 Tasse fein gehackte rote Zwiebel
  • 1 Esslöffel Aji Pancapaste oder 2 Teelöffel gehackter Chilischote
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 3 Esslöffel Butter
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 1 1/2 Tassen Vollmilch
  • 1/4 Tasse zerbröckelt Queso Fresko Käse
  • 1/4 Tasse Frischkäse
  • 1/2 Tasse geriebener Cheddar-Käse
  • 1/3 Tasse geriebener Mozzarella-Käse
  • Salz und Pfeffer abschmecken

Wie man es macht

  1. Bringe einen Topf mit Salzwasser zum Kochen und gib den gefrorenen Mais hinzu. Kochen Sie den Mais, bis es nur zart ist, aber immer noch zäh, etwa 5 bis 8 Minuten. Mais abgießen und beiseite stellen.
  2. In einem mittelgroßen Topf die gehackte Zwiebel, den Kreuzkümmel und die Aji panca Paste in der Butter bei mittlerer Hitze anbraten, bis die Zwiebel weich und duftig ist.
  3. Fügen Sie das Mehl hinzu und rühren Sie für eine Minute oder zwei, dann schlagen Sie in der Milch. Rühren Sie weiter, bis die Mischung zum Kochen kommt und verdickt.
  4. Vom Herd nehmen und den Frischkäse, Queso Fresco und 1/4 Tasse Cheddarkäse unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Den Ofen auf 350 F vorheizen. Eine ofenfeste Auflaufform leicht butter- oder einfetten.
  6. Rühre den gekochten Mais in die Käsesauce und lege die Mischung in den Topf. Den restlichen Cheddar-Käse und den Mozzarella-Käse darüber streuen. Den Topf im Ofen erhitzen, bis der Käse geschmolzen ist und der Mais brodelt.
Bewerten Sie dieses Rezept