Chipotle-Rindfleisch-Burger

  • 20 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: Macht 4 Burger
Bewertungen

Von Katie Workman

Aktualisiert am 07.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Wenn Sie befürchten, dass die Hitze der Chipotles für einige Mitglieder der Familie zu hoch sein wird, können Sie die Menge im Rezept reduzieren. Oder machen Sie ein paar der Burger mit einer kleineren Menge der Sauce, und spicken Sie den Rest des Hackfleischs mit mehr Hitze für diejenigen, die die Burger mit einem Kick mögen.

Für noch mehr Hitze, rühren Sie ein wenig der Chipotles in Adobo in etwas Mayo mit einem Druck von Zitrone oder Limettensaft, und Sie haben einen cremig-würzigen Burger Topping (auch gut auf Sandwiches).

Was du brauchen wirst

  • 2 Pfund Hackfleisch (80/20%)
  • 2 EL pürierter Chipotle in Adobosauce (siehe Hinweis)
  • ½ Teelöffel koscheres Salz
  • ⅓ Tasse gehackte Zwiebel
  • Für die Gewürze:
  • 2 Tomaten (in Scheiben geschnitten)
  • 1/2 Tasse Zwiebel (in Scheiben geschnitten)
  • 4 Salatblätter (groß)
  • 2 Esslöffel Senf
  • 1/4 Tasse Ketchup

Wie man es macht

  1. In einer großen Schüssel das Rindfleisch, pürierte Chipotles in Adobo, Salz und Zwiebel kombinieren. Hände sind dafür am besten.
  2. Bilden Sie die Mischung in 4 Pasteten, und verwenden Sie Ihre Daumen, um kleine Einkerbungen in der Mitte jedes Burgers zu machen, die sie dazu bringen werden, flach zu enden, wenn sie kochen.
  3. Den Grill auf mittlere Höhe vorheizen. Grill die Burger für 4 bis 5 Minuten auf jeder Seite, bis sie nach Ihren Wünschen gemacht werden. Servieren Sie die Brötchen (geröstet, wenn Sie es wünschen) mit Salat, Tomaten, Zwiebeln oder was auch immer Sie mögen!

Hinweis: Um pürierte Chipotles in Adobo zu machen, kaufe einfach eine Dose Chipotles in Adobosauce, gib alles in eine Küchenmaschine und püriere es. Die Sauce wird für mindestens 2 Monate in einem gut verschlossenen Behälter im Kühlschrank aufbewahrt.

Es gibt endlose Burger-Kombinationen, die über die klassischen Cheeseburger hinausgehen. Sehen Sie sich diese anderen großartigen Burgerrezepte an, einschließlich Rindfleisch-, Truthahn- und Hühnerburger:
Karamellisierte Zwiebel und Parmesan Burger
Thai Chicken Burgers mit schnell eingelegten Karotten
Saucy Meatball Sliders von echten Babynahrung
Chipotle Grill Türkei Burger
Buffalo Türkei Burger Sliders
Fork-in-the-Road-Burger (mit einem Kick)

Eine Möglichkeit, mit Ihrem Burger kreativ zu werden, ist das Hinzufügen von Toppings. Sautiertes Gemüse, würzige Soßen und cremige Cole Slaws können für eine interessantere Kreation sorgen:
Asiatische gegrillte Portobello Pilze
Sriracha Mayo
Würziger Cole Slaw
Kohlrabi, Grünkohl und Brokkoli Rabe Slaw

Und weil es genial ist, Dinge zwischen zwei Brotscheiben zu verteilen, sollten Sie sich diese leckeren Sandwiches nicht entgehen lassen:
Gegrilltes Huhn und Avocado-Fladenbrot-Sandwich
Großes gegrilltes Käse-Sandwich
Cajun Fisch-Sandwiches mit Crunchy Slaw
Das ultimative BLT Sandwich
Das ultimative Bacon, Ei und Käse-Sandwich mit käsiger Dip-Sauce
Der ultimative BLT Gegrillter Käse
Brezel Erdnussbutter S'mores Sandwiches

Für das nächste Zusammensein besuche dieses 4. Juli Familienfreundliches Menü und unterhaltsame Basics!

Bewerten Sie dieses Rezept