Chipotle-Barbecue-Soße

  • 20 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 10 Minuten
  • Ausbeute: Etwa 4 1/2 Tassen (dient 30)
Bewertungen (16)

Von Derrick Riches

Aktualisiert am 10/03/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dies ist eine klassische Barbecuesoße mit dem zusätzlichen rauchigen Geschmack von Chipotles (geräucherte Jalapenos). Sie können sie entweder kaufen oder Ihre eigenen Chipotles machen. Diese Sauce passt sehr gut zu Fleisch, Meeresfrüchten und Gemüseersatz.

Was du brauchen wirst

  • 2 1/2 Tassen / 600 ml Ketchup
  • 1/2 Tasse / 1290 ml Zwiebel (gehackt)
  • 1/2 Tasse / 120 ml Wasser
  • 2 Dosen Chipotle-Chilis (geräucherte Jalapenos, gehackt)
  • 1/4 Tasse / 60 ml brauner Zucker
  • 2 Esslöffel / 30 ml Öl
  • 2 Esslöffel / 30 ml Apfelessig
  • 1 Esslöffel / 15 ml Worcestersauce
  • 2 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1/2 Teelöffel / 2, 5 ml Selleriesalz
  • 1/2 Teelöffel / 2, 5 ml schwarzer Pfeffer

Wie man es macht

1. Öl in einem Topf erhitzen. Fügen Sie Zwiebeln hinzu und braten Sie bei mittlerer Hitze, bis weich, ungefähr 3-4 Minuten. Fügen Sie Knoblauch hinzu und kochen Sie für 20-30 Sekunden. Braunen Zucker, Selleriesalz und schwarzen Pfeffer unterrühren. Die restlichen Zutaten hinzufügen und bei schwacher Hitze köcheln lassen, bis die Sauce eindickt.

2. Entfernen Sie von der Hitze und lassen Sie für ungefähr 5 Minuten abkühlen, bevor Sie verwenden. Wenn Sie als Beilage servieren, lassen Sie die Soße etwas länger abkühlen.

3. Lassen Sie die Sauce vollständig abkühlen (ca. 30 Minuten) und in einen luftdichten Behälter geben.

Nach der Zubereitung 7 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Vor Gebrauch wieder aufwärmen.

Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien37
Gesamtfett0 g
Gesättigte Fettsäuren0 g
Ungesättigtes Fett0 g
Cholesterin0 mg
Natrium227 mg
Kohlenhydrate9 g
Ballaststoffe0 g
Eiweiß1 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)