Chinesische Wonton-Wrapper-Drei Rezepte

  • 45 Minuten
  • Vorbereitung: 45 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: Für 12 Personen
Bewertungen (35)

Von Liv Wan

Aktualisiert 08/13/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Wontons sind eine der beliebtesten Snacks in der chinesischen Küche. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, mit Wontons einschließlich frittierte Wan Tan, Wan Tan Suppe und Sichuan roten Öl Wontons zu kochen. Aber es gibt nicht nur viele Möglichkeiten, Wontons zu kochen, es gibt auch viele Möglichkeiten, wie Sie Wanton-Wrapper herstellen können.

Diese drei Rezepte unterscheiden sich geringfügig in den Zutaten oder dem Verfahren. Zum Beispiel sind die Verfahren für die Rezepte 2 und 3 die gleichen, aber die Zutaten sind ein bisschen anders. Sie müssen eine Nudelmaschine für Rezept 2 verwenden, um die Wan-Tan-Verpackungen zu glätten. Rezept 1 kann etwa 24 Wonton-Wrapper herstellen, während Rezept 2 und 3 etwa 20 Wonton-Wrapper erstellen.

Was du brauchen wirst

  • Rezept 1 Zutaten:
  • 1 Ei
  • 3/4 Teelöffel Salz
  • 1/4 bis 1/2 Tasse Wasser
  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • Rezept 2 Zutaten:
  • 1 Tasse warmes Wasser
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1 3/4 Tassen Allzweckmehl, plus extra, um die Wonton-Verpackungen getrennt zu halten
  • 1 3/4 Tassen Brotmehl
  • Rezept 3 Zutaten:
  • 1 Ei
  • 1 3/4 Tassen Allzweckmehl
  • 1 3/4 Tassen Brotmehl
  • 3/4 Tasse Wasser
  • 1 Teelöffel Salz

Wie man es macht

Um Rezept zu machen 1

  1. In einer kleinen Schüssel das Ei mit dem Salz leicht schlagen. Fügen Sie 1/4 Tasse Wasser hinzu.
  2. Sieben Sie das Mehl in eine große Schüssel. Machen Sie einen Brunnen in der Mitte und fügen Sie die Mischung aus Ei und Wasser hinzu.
  3. Mit einer Gabel die Flüssigkeit mit dem Mehl vermischen. Fügen Sie soviel von dem restlichen Wasser hinzu, wie notwendig ist, um einen Teig zu bilden. (Fügen Sie mehr Wasser hinzu, als das Rezept verlangt, wenn der Teig zu trocken ist).
  4. Den Teig zu einer Kugel formen und etwa 5 Minuten kneten oder bis er einen glatten, verarbeitungsfähigen Teig bildet.
  5. Bedecken und 30 Minuten ruhen lassen. Den Teig auf eine leicht bemehlte Fläche stellen. Rollen Sie es bis sehr dünn aus und schneiden Sie in 3 1/2 Zoll Quadrate.
  6. Streuen Sie etwas Mehl auf beiden Seiten der Wanton-Wrapper, um zu verhindern, dass die Wrapper aneinander haften. Bis zur Verwendung in einer Plastiktüte im Kühlschrank oder Gefrierschrank aufbewahren.

Rezept erstellen 2

  1. In einer großen Schüssel alle Zutaten zusammenmischen und zu einem glatten und verarbeitungsfähigen Teig verkneten.
  2. Den Teig abdecken und 30 Minuten ruhen lassen. den Teig auf eine leicht bemehlte Fläche drehen und den Teig mit einem Nudelholz flachdrücken, bis der Teig dünn genug ist, um durch die Nudelmaschine geführt zu werden.
  3. Glätten Sie den Teig mit der Nudelmaschine auf der dünnsten Einstellung (wie Einstellung 8 oder 9).
  4. Schneiden Sie den abgeflachten Teig in 3-Zoll-Quadrate und bestreuen Sie etwas Mehl auf beiden Seiten der Wanton-Wrapper, um zu verhindern, dass die Wrapper aneinander haften.
  5. Legen Sie die Wanton-Verpackungen so schnell wie möglich in eine Plastiktüte oder einen luftdichten Behälter, damit sie nicht austrocknen. Bis zur Verwendung im Kühlschrank oder Gefrierschrank aufbewahren.

Rezept erstellen 3

  1. In einer großen Schüssel alle Zutaten zusammenmischen und zu einem glatten und verarbeitungsfähigen Teig verkneten.
  2. Cover und lassen Sie es für 30 Minuten ruhen; den Teig auf eine leicht bemehlte Oberfläche drehen und den Teig mit einem Nudelholz flachdrücken, bis er dünn genug ist, um durch die Nudelmaschine geführt zu werden.
  3. Den Teig mit der Nudelmaschine auf die dünnste Einstellung glätten (Einstellung 8 oder 9 ist gut).
  4. Schneiden Sie den abgeflachten Teig in 3-Zoll-Quadrate und bestreuen Sie etwas Mehl auf beiden Seiten der Wanton-Wrapper, um zu verhindern, dass die Wrapper zusammenkleben.
  5. Legen Sie die Wanton-Verpackungen so schnell wie möglich in eine Plastiktüte oder einen luftdichten Behälter, damit sie nicht austrocknen. Bewahren Sie sie bis zur Verwendung im Kühlschrank oder Gefrierschrank auf.