Chinesisches Gemüse Frühlingsrollen Rezept

  • 0 Minuten
  • Vorbereitung: 0 Minuten,
  • Koch: 0 Minuten
  • Ausbeute: 20 Rollen (20 Portionen)
Bewertungen (9)

Von Rhonda Parkinson

Aktualisiert am 11/08/17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Dieses chinesische Frühlingsrollen-Aperitif-Rezept, das mit Gemüse gefüllt ist, ist leichter zuzubereiten als Sie vielleicht denken und ist vegetarisch / vegan, wenn vegetarische Austernsauce (mit Pilzen) verwendet wird.

Wie haben Frühlingsrollen ihren Namen bekommen? Diese zarte, aber füllende Vorspeise hat ihren Ursprung im jährlichen chinesischen Frühlingsfest. Die ersten Frühlingsrollen zeigten frisches Gemüse von der Ernte; Fleisch wurde später hinzugefügt.

Was du brauchen wirst

  • 2 Tassen Mungosprossen
  • 6 getrocknete schwarze Pilze
  • 1/2 rote Paprika
  • 1 mittelgroße Karotte
  • 2 Unzen Bambussprossen (in Dosen)
  • 2 1/2 Esslöffel Austernsauce
  • 1 Esslöffel Hühnerbrühe (oder Wasser)
  • 2 Teelöffel leichte Sojasauce
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 2 Esslöffel Öl (zum Braten)
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • 20 Frühlingsrollenhüllen
  • 1 großes Ei (leicht geschlagen)

Wie man es macht

Mach die Füllung

  1. Ungefähr 30 Minuten vor dem Zusammensetzen der Füllung die Mungbohnensprossen spülen und abtropfen lassen, damit sie gut trocknen können.
  2. Weichen Sie die chinesischen getrockneten Pilze in warmem Wasser ein, um sie zu erweichen (20 bis 30 Minuten). Überschüssiges Wasser aus den Pilzen quetschen und dünn schneiden.
  3. Würfel die rote Paprika. Die Karotte raspeln und die Bambussprossen fein schneiden.
  4. In einer kleinen Schüssel die Austernsauce, Hühnerbrühe oder Wasser, Sojasauce und Zucker vermischen. Beiseite legen.
  5. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, so dass es die Pfanne bedeckt. Wenn das Öl brutzelt, braten Sie das Gemüse an, beginnend mit den getrockneten Pilzen und dann mit den Bambussprossen, Paprika, Mungobohnensprossen und geriebener Karotte.
  6. Zutaten der Soße unterrühren (Austernsauce, Hühnerbrühe oder Wasser, Sojasauce und Zucker). Auf Wunsch mit Salz und / oder frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken und würzen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Montieren Sie die Frühlingsrollen

  1. Um die Frühlingsrollen herzustellen, legen Sie eine Hülle vor sich, so dass sie eine Rautenform bildet. Die Ränder der Verpackung mit dem leicht geschlagenen Ei bestreichen.
  2. Geben Sie 2 Esslöffel Füllung in die untere Hälfte und streichen Sie sie seitlich aus, um eine rechteckige Form zu bilden, ohne die Ränder zu berühren. Heben Sie die untere Ecke der Verpackung an und stecken Sie sie unter die Füllung. Falten Sie die linke und rechte Seite der Wickelrolle um. Rollen Sie den Wrapper weiter auf. Wenn Sie fast fertig sind, streichen Sie die Ränder der oberen Ecke des Diamanten mit der geschlagenen Ei-Mischung leicht, falten Sie und versiegeln Sie.

Fry die Frühlingsrollen

  1. Öl zum Frittieren auf 360 ° C erhitzen. Wenn das Öl fertig ist, die Frühlingsrollen vorsichtig einige Male nacheinander hinzufügen, bis sie goldbraun und knusprig sind (3 bis 4 Minuten). Entfernen und abtropfen auf Papiertüchern.
  2. Mit Pflaumensoße, scharfem Senf oder süß-saurer Soße servieren.
Ernährungsrichtlinien (pro Portion)
Kalorien101
Gesamtfett2 g
Gesättigte Fettsäuren1 g
Ungesättigtes Fett1 g
Cholesterin45 mg
Natrium163 mg
Kohlenhydrate19 g
Ballaststoffe5 g
Eiweiß6 g
(Die Nährwertangaben in unseren Rezepten werden anhand einer Inhaltsstoffdatenbank berechnet und sollten als Schätzung betrachtet werden. Die individuellen Ergebnisse können variieren.)