Chinesisches Neujahr in Südostasien: Gedämpfte ganze Fische

  • 30 Minuten
  • Vorbereitung: 10 Minuten,
  • Koch: 20 Minuten
  • Ausbeute: Für 4 Personen
Bewertungen

Von Connie Veneracion

Aktualisiert 21.09.17

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Das chinesische Wort für Fisch klingt wie das chinesische Wort für "Überschuss", so dass Fisch ein beliebtes chinesisches Neujahrsgericht ist. Die Symbolik ist wichtig und die Praxis, Fisch zu servieren, wird von chinesischen Gemeinden in ganz Südostasien beobachtet.

Der Fisch muss gekocht und ganz serviert werden. Wenn der Fischkopf auf den Esstisch gelegt wird, muss er auf die Ältesten zeigen.

Die Auswahl der Fische ist ebenfalls wichtig. Karpfen und Wels sind bevorzugt. Caro steht für viel Glück; Wels ist für Überschuss.

Bambusdampfer sind traditionell zum Dämpfen ganzer Fische. Wenn Sie keine haben, kann der gleiche Effekt mit Folie und Ofen erreicht werden.

Was du brauchen wirst

  • 1 ganzer fleischiger Fisch (ca. 1, 5 kg), geschuppt und entkernt
  • 2 Esslöffel Steinsalz
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer
  • 2 Fingerchilis
  • 6 Stiele Schalotten
  • Ein Nieselregen von Sesamöl

Wie man es macht

  1. Schlage den Fisch, indem du das Fleisch zweimal auf beiden Seiten zerschneidest, die Schnitte etwa einen halben Zoll tief und zwei Zentimeter voneinander entfernt.
  2. Reiben Sie das Salz auf beiden Seiten des Fisches.
  3. Den Ingwer schälen und in Streichhölzer schneiden.
  4. Die Chilis in feine Scheiben schneiden.
  5. Schneiden Sie die Frühlingszwiebeln in Längen von einem Zoll.
  6. Nimm zwei Stücke Aluminiumfolie. Einer sollte vier Zoll länger als der Fisch und der andere acht bis zehn Zentimeter länger als der erste sein.
  7. Legen Sie das kürzere Stück Folie auf ein Backblech. Legen Sie den Fisch auf die Folie. Den Ingwer, die Chilis und die Schalotten auf den Fisch streuen. Mit Sesamöl beträufeln.
  8. Nimm das andere Stück Folie und lege es auf den Fisch. Beginnen Sie mit einer der langen Seiten und falten Sie die oberen und unteren Kanten der Folie, um sie zu versiegeln. Mach das gleiche mit den anderen Seiten. Da das obere Stück Folie länger ist, wird der Fisch zelt. Das bedeutet, dass zwischen der oberen Folie und dem Fisch Platz ist, wo sich Dampf bilden kann.
  9. Den Fisch in einem vorgeheizten 400F Ofen 20 Minuten lang garen.
  10. Das Backblech aus dem Ofen nehmen und den Fisch vorsichtig auf eine Platte geben, ohne die Verpackung zu zerbrechen. Der einfachste Weg ist, das gesamte Paket auf den Plattenteller zu schieben. Sie können das Paket auch an den Rändern halten und schnell auf den Plattenteller verschieben. Aber seien Sie sehr vorsichtig, denn wenn die Folie zerbricht und die Flüssigkeit austritt, können Sie sich die Finger verbrennen.
  11. Durchstechen Sie die obere Folie, damit ein Teil der Wärme entweichen kann, damit Sie sich beim Abziehen nicht die Finger verbrennen. Beginnen Sie mit einer Kante, entfalten Sie die Folie und entfernen Sie das obere Stück. Falten Sie die untere Folie auf die Größe und Form der Platte.
  12. Serviere den Fisch sofort mit heißem Reis.
Bewerten Sie dieses Rezept