Chinesischer Hühnchensalat

  • 75 Minuten
  • Vorbereitung: 15 Minuten,
  • Koch: 60 Minuten
  • Ausbeute: 4 bis 6 Portionen
Bewertungen (5)

Von Rhonda Parkinson

Aktualisiert 04/02/18

  • Aktie
  • Stift
  • Email
drucken

Reisessig, asiatisches Sesamöl und Sojasauce verleihen diesem chinesischen Hähnchen-Salat-Rezept, das Mandarinen und Chow-Mein-Nudeln enthält, eine anregende Note. Reste schmecken gut in einer Packung zum Mittagessen am nächsten Tag serviert.

Was du brauchen wirst

  • 1 Pfund Hühnerfleischbrüste, ohne Knochen, ohne Haut
  • 1 Teelöffel leichte Sojasauce oder nach Bedarf
  • Für den Verband:
  • 4 Esslöffel Reisessig
  • 1 Esslöffel Orangensaft
  • 2 Esslöffel leichte Sojasauce
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 2 Esslöffel asiatisches Sesamöl
  • Andere:
  • 1 Kopfsalat
  • 1 bis 2 rote Paprika nach Belieben
  • 1 10-Fluid-Unze kann Mandarinen, abgetropft
  • 1 8-Unzen kann in Scheiben geschnittene Wasserkastanien (oder Süßwasser Kastanien, geschält und in Scheiben geschnitten)
  • 3/4 Tasse Chow mein Nudeln

Wie man es macht

  1. Den Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vorheizen.
  2. Spülen Sie die Hähnchenbrust und tupfen Sie trocken. Reibe den 1 Teelöffel Sojasauce leicht über die Brüste (benutze mehr Sojasauce, falls nötig).
  3. Legen Sie die Brüste auf ein Bratblech und kochen Sie sie 45 Minuten lang. Das Huhn entfernen und abkühlen lassen.
  4. Während das Huhn kocht, den Dressing und das Gemüse vorbereiten. In einer kleinen Schüssel den Reisessig, Orangensaft, leichte Sojasauce, Zucker und Sesamöl mischen. Kühl bis zum Bedarf.
  5. Den Salat waschen, den Kern entfernen und die Blätter zerkleinern. Die Paprika in dünne Streifen schneiden.
  6. Entfernen Sie das gekochte Huhn und kühlen Sie ab. Zerbrich das Hühnerfleisch mit deinen Händen.
  7. Gießen Sie das Dressing in den Boden einer großen Salatschüssel.
  8. Fügen Sie den Salat und das Huhn hinzu und werfen Sie sich mit dem Dressing. Fügen Sie die roten Paprikaschoten, Wasserkastanien und Mandarinenscheiben hinzu. Mit den Chow Mein Nudeln garnieren.
  9. Die geschnittenen Mandeln oder gerösteten Sesamsamen darüber streuen, wenn sie verwendet werden.
Bewerten Sie dieses Rezept